Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Allgemeinen Persönlichkeitsrecht

Drohnen­recht

Drohnen und Recht: Wo und wie hoch darf man mit einer Drohne fliegen und was darf man aufnehmen?

[18.02.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBeim Thema Drohne und Recht gibt es einige Dinge zu beachten. Diese Rechtsfrage beschäftigt sich damit, wo und wie hoch eine Drohne fliegen darf und was mit einer solchen alles aufgenommen werden darf.mehr »


Beweissicherung

Darf man andere Personen zum Beweis einer Ordnungswidrigkeit fotografieren?

[09.02.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDarf eine Privatperson von anderen Personen Fotos machen, wenn diese eine Ordnungswidrigkeit begehen?mehr »


Ärztebewertungsportale

Was tun gegen negative Bewertungen auf Jameda, Sanego & Co?

[09.04.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternViele Ärzte kennen das digitale Stigma: Auf Ärztebewertungsportalen wie etwa Jameda, DocInsider, Sanego oder Imedo oder auf Portalen wie Yelp wird ihre ärztliche Behandlung plötzlich anonym mit „ungenügend“ oder „mangelhaft“ bewertet. Lesen Sie hier, wann negative Bewertungen tatsächlich zulässig sind und was man als betroffener Arzt gegen eine negative Bewertung unternehmen kann.mehr »


Taschenkontrolle

Darf meine Tasche im Supermarkt kontrolliert werden?

[10.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn einigen Supermärkten verlangen die Angestellten regelmäßig einen Einblick in die Taschen der Kunden. Aber auch Hausdetektive begehren Einblick in die Taschen, wenn sie einen Diebstahl vermuten. Muss ich einer solchen Taschenkotrolle zustimmen oder darf ich sie verweigern?mehr »


Bildnisrecht

Facebook, Google+ und andere soziale Netzwerke: Darf man selbst aufgenommene Fotos von anderen ins Internet hochladen und damit veröffentlichen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[18.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDass man Fotos anderer Urheber nicht einfach ins Netz stellen darf, hat sich mittlerweile weitgehend herumgesprochen. Vielen Nutzern von facebook & Co. ist aber nicht klar, dass Abmahnungen nicht nur wegen der Verletzung von Urheberrechten, sondern auch wegen der Verletzung von Persönlichkeitsrechten erfolgen können. Auch selbst aufgenommene Fotos von Personen dürfen nicht ohne weiteres ins Netz gestellt werden. mehr »


Dresscodes

Chef schreibt Kleiderordnung am Arbeitsplatz vor: Wann darf der Arbeitgeber Vorschriften über Kleidung, Körperschmuck oder Tattoos machen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[09.05.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Bekleidung dient den meisten Leuten als Ausdruck ihrer Persönlichkeit. Dennoch verlangen viele Arbeitgeber von ihren Mitarbeitern ein bestimmtes Aussehen. Aber dürfen sie solche Vorschriften überhaupt machen?mehr »


Was kann ich tun, wenn ich mich von Google beleidigt fühle?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[14.05.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternGoogle und andere Suchmaschinen werten die im Internet vorhandenen Inhalte ebenso weitgehend automatisiert aus, wie die gängigsten Suchanfragen. Je nach Eingabe schlägt Google automatisch vervollständigte Suchanfragen vor, um dem Suchenden das Finden des gewünschten Inhalts zu erleichtern. Was aber, wenn man sich von der vorgeschlagenen Suchanfrage oder von den vorgeschlagenen Suchergebnissen beleidigt fühlt?mehr »


Wann dürfen Bilder von prominenten „Straftätern“ veröffentlicht werden?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[03.04.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternPrivatpersonen haben aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts regelmäßig auch im Strafprozess ein Recht darauf, dass keine erkennbaren Bilder oder vollen Namen von ihnen veröffentlicht werden.mehr »


Wenn ich einen Prominenten zufällig treffe, darf ich ihn fotografieren und das Foto auf Facebook posten oder im Internet veröffentlichen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[20.03.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer hat nicht schon einmal einen Prominenten beim Einkaufen, in der Diskothek, im Theater, im Museum oder einfach auf der Straße gesehen? Mit dem Handy ist heutzutage schnell ein Foto vom Promi gemacht. Doch ist es erlaubt, das Foto zu veröffentlichen, es ins Internet hochzuladen?mehr »


Darf ich meine Fotos von Prominenten bei öffentlichen Auftritten ohne Erlaubnis ins Internet stellen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[18.03.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternZuallererst darf jeder nur diejenigen Fotos ins Netz stellen, an denen er entweder die Urheberrechte oder eine Nutzungslizenz hat, da gilt für Fotos von Prominenten nichts anderes als für alle anderen Bilder auch.mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.