Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Mietrecht

Haftung für Wasserschaden: Wer haftet für einen Wasserschaden und was ist zu beachten?

[11.08.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Wassereinbruch kann erhebliche Schäden verursachen. Es stellt sich daher die berechtigte Frage, wer dafür haftet und was zu beachten ist.mehr »


Kosten für Legionellenprüfung in der Nebenkostenabrechnung: Dürfen Vermieter die Kosten für die Untersuchung des Wassers auf Legionellen als Betriebskosten abrechnen?

[04.08.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Vermieter von Wohnraum ist verpflichtet in regelmäßigen Abständen das Trinkwasser auf einen Legionellenbefall hin zu untersuchen. Kann der Vermieter aber die dadurch entstehenden Kosten als Betriebskosten auf die Mieter abwälzen?mehr »


Muss man als Mieter Prostitution im Wohnhaus hinnehmen oder kann man die Miete mindern?

[28.07.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternManch eine Mieterin geht in ihrer Wohnung der Prostitution nach. Können aber deswegen die anderen Mieter ihre Miete mindern?mehr »


Sommerhitze im Büro: Kann man einen Gewerbemietvertrag wegen eines übermäßigen Aufheizens der Räume fristlos kündigen?

[23.07.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternManch ein Arbeitgeber bangt bei besonders hohen sommerlichen Temperaturen um die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Doch was kann ein Arbeitgeber gegen eine übermäßige Aufheizung der Räume tun? Kann er etwa das Gewerbemietverhältnis fristlos kündigen?mehr »


Muss man im Rahmen eines Mietvertragsabschlusses Auskunft über die finanziellen Verhältnisse (Schulden, Hartz IV, Einkommen etc.) machen?

[01.07.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVermieter zeigen ein großes Interesse an den finanziellen Verhältnissen potentieller Neumieter. Sie fragen nach Einkommen, Schulden und ob Sozialleistungen (Hartz IV) bezogen werden. Doch sind solche Fragen zulässig? Darf man lügen oder muss man die Wahrheit sagen? mehr »


Darf man als Mieter zur Fußballweltmeisterschaft oder Europameisterschaft Fahnen und Flaggen an seinen Balkon hängen?

[26.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternZur Welt- oder Europameisterschaft hängen Fahnen bzw. Flaggen der jeweiligen Nation an den Balkonen vieler Wohnungen. Doch ist das erlaubt?mehr »


Eintritt in das Mietverhältnis nach Tod des Mieters: Muss man eine Mietsicherheit leisten?

[04.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer sich dazu entscheidet das Mietverhältnis eines Verstorbenen fortzusetzen, kann sich unter Umständen der Forderung des Vermieters gegenüberstehen eine Mietsicherheit leisten zu müssen. Doch muss man dem nachkommen?mehr »


Wie kann sich ein Mieter gegen eine Eigenbedarfskündigung wehren?

[26.05.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternOb eine vom Vermieter ausgesprochene Eigenbedarfskündigung den Mieter dazu verpflichtet die angemieteten Räume zu räumen oder ob sich ein Mieter nicht gegen die Kündigung zu Wehr setzen kann, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Kündigung wegen Eigenbedarf: Wann kann der Vermieter wegen Eigenbedarf eine Kündigung aussprechen?

[26.05.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn der Vermieter seine Wohnung selber nutzen möchte, kann er eine Eigenbedarfskündigung aussprechen. Doch welche Voraussetzungen müssen für eine solche Kündigung vorliegen?mehr »


Energieausweis in Immobilienanzeige oder Wohnungsanzeige: Was ist zu beachten?

[19.05.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSeit dem 1. Mai 2014 müssen im Rahmen einer Immobilien- oder Wohnungsanzeige bestimmte Vorgaben hinsichtlich des Energieausweises beachtet werden. Um was es ganau geht, lesen Sie hier.mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.