Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Mietrecht

Miet­erhöhung

Widerspruch gegen Miet­erhöhung: Wie wider­spricht man einer Miet­erhöhung?

[08.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEine Miet­erhöhung kann für den Mieter erhebliche finanzielle Folgen haben. Somit stellt sich die Frage, ob man der Miet­erhöhung widersprechen kann.mehr »


Wohnungsschlüssel

Muss man als Mieter bei längerer Abwesenheit die Wohnungsschlüssel beim Vermieter hinterlegen?

[25.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kann sinnvoll erscheinen einen Wohnungsschlüssel bei längerer Abwesenheit seinem Vermieter zu übergeben. Dieser hat dann die Möglichkeit regelmäßig die Wohnung zu kontrollieren oder im Notfall schnell in die Wohnung zu gelangen. Doch ist man dazu auch verpflichtet?mehr »


Farbe

Mietwohnung: Darf der Vermieter dem Mieter bunte Wände verbieten?

[18.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Vermieter mag nicht immer mit der Wahl der Wandfarbe eines Mieters einverstanden sein. Aber darf er deshalb dem Mieter eine bestimmte Farbgebung vorschreiben?mehr »


Küche

Anspruch auf Küchen­ausstattung in Mietwohnung: Muss der Vermieter eine Einbauküche oder einen Herd und eine Spüle stellen?

[09.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternMan kann immer wieder von Wohnungs­mietern hören, dass es die Pflicht des Vermieters sei, einen Herd und eine Spüle zur Verfügung stellen. Doch ist dies richtig?mehr »


Wohnungs­suche

Was ist im Rahmen der Wohnungs­suche unter einer Abstandsz­ahlung bzw. einer Ablöse zu verstehen?

[05.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm Rahmen der Wohnungs­suche kann sich der Suchende mit dem Abschluss einer Vereinbarung über eine Abstandsz­ahlung oder einer Ablöse konfrontiert sehen. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Dielen­fußboden

Muss der Vermieter einen alten Dielen­fußboden im Altbau reparieren?

[04.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Dielen­fußboden kann sich aufgrund der Aus­trocknung der Bretter zusammen­ziehen, so dass sich Spalten bilden. Dies kann dazu führen, dass beim Auftritt Schwingungen entstehen. Muss der Vermieter in einem solchen Fall den Dielen­fußboden erneuern?mehr »


Miet­erhöhung

Welche Wohnungs­größe gilt bei einer Miet­erhöhung?

[04.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei einer Miet­erhöhung bis zur orts­üblichen Vergleichs­miete spielt unter anderem die Größe der Wohnung eine Rolle. Nun ist es aber möglich, dass die tatsächliche Wohnungs­größe, von der im Mietvertrag vereinbarten, abweicht. Welche Größe gilt in diesem Fall für die Miet­erhöhung?mehr »


Neben­kosten­abrechnung

Verjährung von Betriebs­kosten­nach­zahlungen: Zu welchem Zeitpunkt darf der Vermieter nicht mehr die Nachzahlung aus einer Neben­kosten­abrechnung verlangen?

[02.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEine Betriebs­kosten­abrechnung kann nicht nur ein Guthaben zu Gunsten des Mieters enthalten, sondern auch eine Nach­zahlungs­pflicht des Mieters. Doch bis zu welchem Zeitpunkt kann der Vermieter die Nachzahlung vom Mieter verlangen? Anders gefragt, ab wann ist der Anspruch auf die Nachzahlung verjährt?mehr »


Nebenkostenabrechnung

Betriebskostenabrechnung: Was darf der Vermieter alles als Nebenkosten abrechnen?

[27.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSo gut wie jeder Mieter ist verpflichtet, Betriebskosten zu zahlen. Doch was darf der Vermieter alles als Nebenkosten abrechnen?mehr »


Hausverbot

Darf ein Vermieter Hausverbot erteilen?

[21.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDarf ein Vermieter von seinem Hausrecht Gebrauch machen und gegenüber seinen Mietern oder deren Besuchern ein Hausverbot aussprechen?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.