Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Prozessrecht

Was ist eine förmliche Zustellung?

[29.03.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUm was handelt es sich bei der förmlichen Zustellung?mehr »


Nebenkosten

Betriebskostenabrechnung und Beweislast: Was muss der Vermieter hinsichtlich der Nebenkostenabrechnung beweisen und was der Mieter?

[11.12.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSind sich Mieter und Vermieter über die Richtigkeit der abgerechneten Betriebskosten uneins, kann es schnell zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen. Doch was muss ein Vermieter hinsichtlich einer Nebenkostenabrechnung beweisen und was der Mieter?mehr »


Aufzeichnung

Dashcam: Darf man in Deutschland aus dem Auto heraus den Verkehr filmen?

[08.09.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIst die Dashcam in Deutschland erlaubt oder ist die Dashcam verboten? Darf man aus dem Auto den Verkehr mit einer Dashcam filmen?mehr »


Begriff

Was ist der Unterschied zwischen einem Rechtsanwalt und einem Rechtsbeistand?

[17.03.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWelchen Unterschied gibt es zwischen einem Rechtsanwalt und einem Rechtsbeistand bzw. gibt es überhaupt einen Unterschied?mehr »


Strafrecht

Was bedeuten Anfangsverdacht, hinreichender Tatverdacht und dringender Tatverdacht?

[05.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSämtliche Begriffe kommen innerhalb der Strafprozessordnung vor. Doch was bedeuten sie eigentlich? Diese Rechtsfrage soll Ihnen darauf eine Antwort geben.mehr »


Was ist das Zeugnisverweigerungsrecht?

[08.07.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDiese Rechtsfrage soll klären, was man unter dem Begriff des Zeugnisverweigerungsrechts versteht.mehr »


Warum dürfen TV-Sender nicht aus dem Gerichtssaal live übertragen?

[25.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm NSU-Prozess war der Gerichtssaal zu klein. Viele Medienvertreter hatten keinen Sitzplatz erhalten. Und auch bei dem Prozess um die Steueraffäre von Uli Hoeneß war der Andrang groß. Um dem Interesse der Öffentlichkeit und der Presse Rechnung zu tragen, könnte doch das Geschehen aus dem Gerichtssaal live im Fernsehen übertragen werden? Oder es könnte aus dem Gerichtssaal z.B. in einen anderen Raum übertragen werden?mehr »


Anscheinsbeweis: Was ist der Beweis des ersten Anscheins?

[16.04.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDiese Rechtsfrage beschäftigt sich mit dem Begriff des Anscheinsbeweises.mehr »


Verurteilung zur Haftstrafe: Wie und wann muss man eine Freiheitsstrafe im Gefängnis antreten?

[14.03.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternZu welchem Zeitpunkt und unter welchen Bedingungen man eine Haftstrafe antreten muss, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden. mehr »


Einstellung eines Strafverfahrens: Wann wird ein Strafverfahren gemäß § 170 Abs. 2 StPO oder § 153 StPO oder § 153a StPO eingestellt?

[19.11.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Strafverfahren gegen den Limburger Bischoff Tebartz-van-Elst wird nach Mitteilung des Amtsgerichts Hamburg gegen Zahlung von 20.000 Euro eingestellt. Doch was bedeutet eine solche Einstellung genau? Also was ist unter einer Einstellung eines Strafverfahrens zu verstehen? mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.