Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Rundfunkbeitragsrecht

Rundfunkbeitragssenkung

Rundfunkbeitrag ab 1.4.2015: Wie hoch ist der Rundfunkbeitrag ab dem 1. April 2015 für Haushalte, Gewerbetreibende, Unternehmen und Firmen?

[31.03.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSenkung des Rundfunkbeitrags. Der Rundfunkbeitrag (Haushaltsabgabe) wird zum 1. April 2015 gesenkt. Doch wie viel müssen Bürger, Unternehmen, Gewerbetreibende und Firmen dann genau bezahlen?mehr »


Rundfunkbeitrag

Welche Klagen gegen den neuen Rundfunkbeitrag gibt es?

[12.03.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Rundfunkbeitrag hat zum 1.1.2013 die Rundfunkgebühr (GEZ) abgelöst. Eigentlich sollte alles viel besser und gerechter werden. Doch die Welle der Empörung wird immer lauter. Gegen den Rundfunkbeitrag ist eine Klagewelle angerollt. Lesen Sie hier eine Übersicht über wichtige Klagen gegen den Rundfunkbeitrag.mehr »


Zahlungsverweigerung

Rundfunkbeitrag nicht bezahlen: Was passiert bei Nichtzahlung des Rundfunkbeitrags?

[05.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternNicht wenige Bürger ärgern sich über den Rundfunkbeitrag und weigern sich daher ihn zu bezahlen. Doch was passiert, wenn man den Beitrag nicht zahlt?mehr »


ARD/ZDF

Rundfunkbeitrag 2015: Wie hoch ist der Rundfunkbeitrag ab dem 1.4.2015?

[03.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Rundfunkbeitrag wurde 2013 eingeführt und beträgt derzeit pro Haushalt 17,98 Euro. 2015 soll der Rundfunkbetrag sinken. Wie hoch ist er dann? mehr »


Ist der neue Rundfunkbeitrag verfassungswidrig, weil er eine Steuer ist?

[15.05.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAm 1. Januar 2013 wurde als Ersatz für die „alten“ Rundfunkgebühren (umangssprachlich auch „GEZ-Gebühren“ genannt) der Rundfunkbeitrag eingeführt. Doch die Kritik an dem Rundfunkbeitrag wird immer lauter. Einige meinen sogar, er sei verfassungswidrig?mehr »


Sind Bewohner in Pflegeheimen von dem Rundfunkbeitrag befreit?

[20.01.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer neue Rundfunkbeitrag wurde als „Haushaltsabgabe“ eingeführt. Danach sollen die Bewohner einer Wohnung nur 1x bezahlen. Umstritten ist derzeit, ob ein Zimmer in einem Pflegeheim als Wohnung gilt oder nicht. Müssen Bewohner eines Pflegeheimzimmers einen Rundfunkbeitrag entrichten?mehr »


Wer muss den neuen Rundfunkbeitrag bezahlen und wie hoch ist der Rundfunkbeitrag?

[20.01.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie alte „GEZ-Gebühr“ wurde abgeschafft. Die Gebühreneinzugszentrale gibt es nicht mehr. Seit dem 1.1.2013 wurde die Rundfunkgebühr durch den Rundfunkbeitrag ersetzt. Hinsichtlich des neuen Rundfunkbetrags gibt es viele offene Fragen. Wer muss den Rundfunkbetrag bezahlen? Wie hoch ist der Beitrag? Wird es billiger oder teurer? mehr »


Wie hoch ist der Rundfunkbeitrag für Firmen, Unternehmen und Gewerbetreibende?

[17.01.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn den Medien beklagen sich einige Unternehmen über die Höhe des Rundfunkbeitrags. Doch wie hoch ist der Rundfunkbeitrag eigentlich für Unternehmen? Und wie wird der Rundfunkbeitrag berechnet?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.