Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Unterhaltsrecht

Kindes­unterhalt

Wie hoch ist der Kindes­unterhalt und wie berechnet sich der Kindes­unterhalt?

[09.01.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEltern sind ihren Kindern gegenüber unterhalts­pflichtig. Lebt die Familie zusammen, so leisten die Eltern mit Unterkunft, Verpflegung, Kleidung etc. Natural­unterhalt. Bei Trennung muss der nicht mit dem Kind zusammen­lebende Elternteil Kindes­unterhalt in Geld – den sogenannten Bar­unterhalt – leisten. Wir klären, wie hoch der Kindes­unterhalt ist und wie er sich berechnet.mehr »


Unterhalt

Kindes­unterhalt trotz Arbeits­losig­keit: Steht einem voll­jährigen arbeits­losen Kind Kindes­unterhalt zu?

[03.01.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEltern haben nicht nur ihrem minderjährigen Kind Unterhalt zu gewähren, sondern unter bestimmten Voraus­setzungen auch ihrem voll­jährigen Kind. Dies gilt vor allem dann, wenn sich das volljährige Kind noch in einer Ausbildung oder in einem Studium befindet. Doch kann auch das arbeitslose volljährige Kind Kindes­unterhalt beanspruchen?mehr »


Unterhalt

Bis zu welchem Zeitpunkt muss einem in Ausbildung oder Studium befindlichen Kind Unterhalt gewährt werden?

[03.01.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Eltern müssen ihrem Kind grund­sätzlich auch dann Kindes­unterhalt gewähren, wenn es zwar volljährig ist, aber sich in einer Ausbildung oder im Studium befindet. Doch gilt diese Unterhalts­pflicht zeitlich unbeschränkt oder ist nicht vielmehr ab einem bestimmten Zeitpunkt Schluss mit der Unterstützung?mehr »


Kindes­unterhalt

Kindes­unterhalt: Wie lange müssen Eltern ihr Kind finanziell unterstützen?

[03.01.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEltern sind gegenüber ihrem Kind grund­sätzlich zur Leistung von Kindes­unterhalt verpflichtet. Doch gilt diese Unterhalts­pflicht zeitlich unbegrenzt oder erlischt sie nicht vielmehr nach Ablauf einer bestimmten Zeit?mehr »


Unterhaltsrecht

Kann man einen Unterhaltsanspruch verwirken?

[15.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBesteht ein Anspruch auf Unterhalt solange man bedürftig ist oder kann er nicht schon vorher verwirkt werden?mehr »


Kindesunterhalt

Unterhaltsberechnung nach Düsseldorfer Tabelle: Wie wird der Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle berechnet?

[14.01.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWie wird der Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle berechnet? Hier finden Sie Beispiele. mehr »


Düsseldorfer Tabelle

Was ist die Düsseldorfer Tabelle und wo ist die Düsseldorfer Tabelle veröffentlicht?

[28.07.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUm was handelt es sich bei der Düsseldorfer Tabelle? Ist die Düsseldorfer Tabelle rechtsverbindlich?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.