Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Verkehrsrecht

Notstand

Geschwindigkeits­überschreitung: Darf man bei einer Gefahr oder aus sonstigen wichtigen Gründen schneller fahren als erlaubt?

[06.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAutofahrer führen in der Regel einen wichtigen Grund an, der ihrer Ansicht nach die Über­schreitung der zulässigen Höchstg­eschwindigkeit recht­fertige. Doch wie erfolgs­versprechend ist das? Kann bei Vorliegen einer Gefahr oder aus sonstigen wichtigen Gründen die Über­schreitung der zulässigen Höchstg­eschwindigkeit tatsächlich erlaubt sein?mehr »


Fahrradfahren

Darf ein Radfahrer freihändig Fahrrad fahren?

[03.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinige Radfahrer sehen es als Heraus­forderung an frei­händiges Fahren zu üben. Doch ist dies überhaupt zulässig? Darf ein Radfahrer freihändig Fahrrad fahren?mehr »


Grünpfeil

Was bedeutet der grüne Pfeil an einer Ampel?

[09.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAn manchen Ampeln an einer Kreuzung befindet sich ein nicht leuchtendes Schild, auf dem sich auf schwarzem Grund ein grüner, nach rechts zeigender Pfeil befindet. Was bedeutet dieser „Grünpfeil“?mehr »


Verkehrs­unfall

Wer haftet bei einem Unfall mit einem Blaulicht fahrenden Rettungs­wagen?

[04.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei Fahrten von Rettungs­wagen und Einsatz­fahrzeugen mit Blaulicht kann es schnell zu einem Unfall mit anderen Verkehrs­teilnehmern kommen. Wie liegt in einem solchen Fall die Haftungs­lage?mehr »


Verkehrs­unfall

Um was handelt es sich bei der Betriebs­gefahr eines Kraft­fahrzeugs?

[26.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKommt es zu einem Verkehrs­unfall, kann allein aufgrund der Betriebs­gefahr des Fahrzeugs eine Haftung oder Mithaftung bestehen. Doch um was handelt es sich bei der Betriebs­gefahr?mehr »


Fahrrad­fahren

Rotlicht­verstoß für Radfahrer: Welche Strafen drohen?

[14.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternViele Radfahrer nehmen die Straßen­verkehrs­vorschiften nicht so genau und überfahren daher auch gern mal eine rote Ampel. Doch was für Folgen kann das haben? Welche Strafen drohen, wenn ein Radfahrer einen Rotlicht­verstoß begeht?mehr »


Rotlicht­verstoß

Bei Rot über die Ampel gefahren: Wie viele Punkte bekommt ein Autofahrer bei einem Rotlicht­verstoß und ist der Führer­schein weg?

[12.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAufgrund der mit einem Rotlicht­verstoß verbundenen Gefahren für die Verkehrs­teilnehmer, stellt ein solches Verhalten eine Ordnungs­widrigkeit dar. Doch wie viele Punkte drohen einem Autofahrer und muss er ein Fahrverbot fürchten, wenn er bei Rot über eine Ampel fährt?mehr »


Fahrübungen

Darf auf einem Parkplatz für den Führerschein geübt werden?

[05.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDarf ein Fahrschüler, um zusätzlich Fahrpraxis zu erhalten, auf einem Parkplatz üben?mehr »


Parken

Wie stellt man eine Parkscheibe richtig ein?

[04.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWie man eine Parkscheibe richtig nutzt und was bei ihrer Einstellung genau zu beachten ist, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Stau

Darf man bei einem Stau auf der Autobahn aus dem Auto aussteigen?

[24.07.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKommt es auf einer Autobahn zu einem Unfall oder sind mehrere Spuren aufgrund einer Baustelle gesperrt, kann es zu einem Stau kommen. Ist es dem Autofahrer und den Mitfahrern in diesem Fall erlaubt, aus dem Auto auszusteigen?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.