Werbung
Werbung

Rechtsfragen von allgemeinem Interesse

verständlich erklärt

Fahr­untüchtigk­eit

Alkohol im Straßen­verkehr: Ab wann ist man fahr­untüchtig?

[09.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs müsste allseits bekannt sein, dass man im Zustand der Fahr­untüchtigk­eit kein Auto fahren darf. Doch ab wann ist man fahr­untüchtig?mehr »


Mindest­alter Fahrerlaubnis

Mit welchem Alter kann man einen Führer­schein machen?

[08.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternFür viele Jugendliche ist der Erwerb einer Fahrerlaubnis ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zum Erwachsen­werden. Doch ab welcher Alters­grenze kann eine Fahrerlaubnis erworben werden?mehr »


Mobilfunkvertrag

Darf ein Mobilfunkanbieter einen Vertrag ablehnen, anheben oder automatisch verlängern?

[08.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSo gut wie jeder Deutsche verfügt mittlerweile über einen oder mehrere Mobilfunkanschlüsse. Über 136 Millionen mobile Anschlüsse sind in Deutschland registriert. Die Auswahl und der Vergleich von Handytarifen ist zu einem komplexen Thema geworden. Doch auch nach Vertragsabschluss treten immer wieder Unstimmigkeiten auf. Was darf der Mobilfunkanbieter und wogegen kann man sich als Kunde zur Wehr setzen?mehr »


Darf man während der Arbeit die Live-Übertragung eines Karnevalsumzugs anhören?

[08.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Besuch des Karnevalumzugs ist für viele Rheinländer ein Muss. Doch nicht immer gibt der Arbeitgeber seinen Beschäftigten frei. Können diese aber wenigstens den Umzug live am Radio mitverfolgen? mehr »


Tradition

Darf man an Weiberfastnacht anderen die Krawatte abschneiden?

[08.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAn Weiberfastnacht wird so manche Krawatte abgeschnitten. Doch ist dies überhaupt zulässig? Macht frau sich nicht schadenersatzpflichtig? Kann mann Schadensersatz verlangen?mehr »


Gebimmel

Kann man sich gegen Glocken­läuten wehren?

[07.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSchon so mancher sah in dem sakralen Glocken­spiel eine unzumutbare Lärm­belästigung und die Ursache für Schlaf­störungen, Kopf­schmerzen oder Tinnitus. Daher ist es nicht ver­wunderlich, dass es schon einige Klagen dagegen gab. Doch ist ein gerichtliches Vorgehen gegen das Glocken­läuten erfolgs­versprechend? mehr »


Hausrecht

Darf ein Supermarkt Hausverbot erteilen?

[06.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIst der Betreiber eines Supermarkts berechtigt, gegenüber einem Kunden ein Hausverbot auszusprechen?mehr »


Verhinderung Scheidung

Kann ein Ehegatte durch die Abwesenheit im Scheidungs­termin die Scheidung verhindern?

Robert Binder

[05.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIst eine Ehe gescheitert, ist es oft der beste Weg die Scheidung einzureichen. Es kann aber vorkommen, dass ein Ehegatte aus finanziellen oder emotionalen Gründen an der Ehe festhalten will. Kann der scheidungs­unwillige Ehegatte daher allein durch seine Abwesenheit bzw. Weigerung zum Scheidungs­termin zu erscheinen, die Scheidung verhindern?mehr »


Beleg­einsicht

Abrechnungs­belege fotografieren: Darf der Mieter anlässlich der Beleg­einsicht Fotos von den der Neben­kosten­abrechnung zugrunde liegenden Ab­rechnungs­belegen machen?

[05.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternLesen Sie hier, ob es einem Mieter im Rahmen der Beleg­einsicht gestattet ist, Fotos von den Ab­rechnungs­belegen der Betriebs­kosten­abrechnung anzufertigen.mehr »


Betriebs­kosten

Darf der Vermieter die Grundsteuer als Betriebs­kosten abrechnen?

[01.02.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Eigentümer eines Grundstücks muss eine Grundsteuer zahlen. Hat er das Haus auf dem Grundstück an einen oder mehrere Mieter vermietet, stellt sich die Frage, ob er die Grundsteuer nicht anteilig auf die Mieter als Betriebs­kosten umlegen darf.mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.