Werbung
Werbung

Rechtsfragen von allgemeinem Interesse

verständlich erklärt

Was kostet die Erstellung einer Patienten­verfügung beim Notar?

[09.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUm sicherzustellen, dass Ihre Verfügungen hinsichtlich ärztlicher Behandlungs­maßnahmen im Fall Ihrer Ent­scheidungs­unfähigkeit beachtet werden, kann es sinnvoll sein, die Patienten­verfügung von einem Notar erstellen und anschließend beurkunden zu lassen. Doch mit welchen Kosten ist dies verbunden?mehr »


Mobiltelefon

Darf man als Autofahrer das Handy während der Fahrt in die Hand nehmen?

[08.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternTeilweise wird bereits das bloße Aufnehmen eines Handys während der Fahrt mit einem Bußgeld geahndet. Doch ist dies zulässig? Ist das reine Halten des Telefons gleichzusetzen mit einem Telefonieren oder darf man es während der Fahrt durchaus aufnehmen?mehr »


Nebenkostenabrechnung

Betriebskostenabrechnung und Belegkopien: Kann man als Mieter verlangen, dass der Vermieter Fotokopien von den Abrechnungsbelegen macht?

Rechtsanwalt Stephan Imm

[06.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn ein Mieter an der Richtigkeit der Betriebskostenabrechnung zweifelt, kann er dann Kopien der Abrechnungsbelege verlangen? Wir klären hier diese Frage.mehr »


Was ist das Adhäsions­verfahren?

[05.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm Rahmen des Straf­prozesses besteht die Möglichkeit eines Adhäsions­verfahrens. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Um was kümmert sich ein Anwalt in der Opfer­vertretung?

[05.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer Opfer einer Straftat wurde, sieht sich möglicher­weise mit vielen Fragen und Problemen konfrontiert. In dieser schwierigen Situation kann eine Opfer­vertretung durch einen Rechtsanwalt hilfreich sein. Doch was genau tut dieser?mehr »


Darf der Vermieter eine vermietete Garage separat kündigen?

[04.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternManche Wohnungs­mieter kommen in den Genuss mit der Wohnung eine Garage anmieten zu können. Ist in diesem Fall der Vermieter berechtigt, den Mietvertrag über die Garage unabhängig vom Wohnungs­mietvertrag zu kündigen?mehr »


Kündigungszugang

Hat der Mieter den Zugang der Kündigung nach­zuweisen?

[04.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBesteht zwischen den Miet­vertrags­parteien Streit darüber, ob der Vermieter die Kündigung erhalten hat, stellt sich die Frage, ob der Mieter den Zugang der Kündigung beim Vermieter oder der Vermieter den fehlenden Zugang zu beweisen hat.mehr »


Recht­fertigt der Sturz von einer Bierbank Schmerzens­geld?

[03.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIst die Stimmung im Festzelt gut, wird gerne auch auf der Bierbank oder dem Tisch getanzt. Dies kann aber durchaus gefährlich sein. Denn ein Sturz von der Bierbank mit erheblichen Verletzungs­folgen ist nicht selten. Besteht in diesem Fall ein Anspruch auf Schmerzens­geld?mehr »


Scheidung

Was ist eine ein­vernehmliche Scheidung und was bringt sie?

[03.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer sich scheiden lassen möchte, der versucht dies oft im Rahmen einer „einvernehmlichen Scheidung“. Doch was heißt das eigentlich? Wann wird von einer einvernehmlichen Scheidung gesprochen und welche Vorteile bietet die einvernehmliche Scheidung gegenüber der „normalen Scheidung“?mehr »


Unpünktlich

Darf ein Arbeit­nehmer wegen Ver­schlafens abgemahnt werden?

[03.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kann vorkommen, dass ein Arbeit­nehmer verschläft und deshalb zu spät am Arbeits­platz erscheint. Das ist zwar nicht schön, da es unter Umständen den Betriebs­ablauf stört, aber darf der Arbeit­nehmer wegen des Ver­schlafens gleich abgemahnt werden?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.