Werbung
Werbung

Rechtsfragen von allgemeinem Interesse

verständlich erklärt

Heizen

Wann ist die Heizperiode?

[29.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAls Heizperiode wird der Zeitraum bezeichnet, in dem die Heizungsanlage eingeschaltet werden muss, damit eine angenehme Raumtemperatur erreicht werden kann. Doch welchen Zeitraum genau deckt die Heizperiode ab? mehr »


Willenserklärung

Konkludentes Verhalten: Was ist kon­kludentes oder schlüs­siges Verhalten im deutschen Recht?

[28.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm deutschen Recht kann man seinen Willen auch kundtun, ohne etwas sagen zu müssen, nämlich durch konkludentes Verhalten. Was aber genau ist unter dem Begriff des kon­kludenten oder schlüs­sigen Verhaltens zu verstehen?mehr »


Was versteht man unter Kranzgeld?

[28.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas ist unter dem Begriff des Kranzgeldes zu verstehen?mehr »


Mieter verliert Schlüssel: Wer haftet für den Verlust?

[26.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVerliert der Mieter seinen Haustür- bzw. Wohnungs­schlüssel, muss schlimmsten­falls die gesamte Schließ­anlage aus­gewechselt werden. Dies kann erhebliche Kosten verursachen. Doch wer kommt dafür auf? Haftet der Mieter für den Verlust des Schlüssels?mehr »


Wer haftet für einen Diebstahl im Fitness­studio?

[26.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn etwas in der Umkleide­kabine eines Fitness­studios gestohlen wird, stellt sich die Frage, wer dafür haftet: der Studio­betreiber oder das Studio­mitglied?mehr »


Ist der Gleich­schritt auf Brücken gesetzlich verboten?

[22.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kann passieren, dass durch den Rhythmus des Gleich­schritts eine Brücke derart in Schwingung versetzt wird, dass ein Einsturz droht. Ist es daher gesetzlich verboten, im Gleich­schritt über eine Brücke zu marschieren?mehr »


Unterliegt Pfeffer­spray dem Waffen­gesetz und unter welchen Voraus­setzungen darf man Pfeffer­spray benutzen?

[22.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternPfeffer­spray kann sich als effektive Methode darstellen, um Angriffe gegen sich selbst und andere abzuwehren. Aber ist es frei ver­käuflich oder unterliegt es nicht vielmehr dem Waffen­gesetz? Unter welchen Voraus­setzungen kann es erlaubt sein Pfeffer­spray zu benutzen?mehr »


Mieter wurde Schlüssel gestohlen: Haftet der Mieter oder der Vermieter?

[21.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWird dem Mieter der Haus- bzw. Wohnungs­schlüssel gestohlen, muss der betreffende Schlüssel ersetzt oder sogar die komplette Schließ­anlage aus­gewechselt werden. Es stellt sich daher die Frage, wer für den Diebstahl haftet: der Mieter oder der Vermieter?mehr »


Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

Kann ein Arbeit­nehmer eine geleistete Unterschrift unter einem Aufhebungs­vertrag widerrufen?

[21.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAufgrund der besonderen Vorteile für den Arbeitgeber kann es vorkommen, dass der Arbeit­nehmer bezüglich der Unter­schrifts­leistung unter einem Aufhebungs­vertrag unter Druck gesetzt wird. Nicht selten geben Arbeit­nehmer dem Druck nach und unterschreiben den Vertrag ohne sich Bedenkzeit zu nehmen. Im Nachhinein bereuen sie dies. Können sie daher die geleistete Unterschrift unter dem Aufhebungs­vertrag widerrufen?mehr »


Krankmeldung

Hausarrest bei Krank­schreibung: Darf ein Arbeit­nehmer das Haus während einer Krank­schreibung verlassen?

[20.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternMuss ein Arbeit­nehmer, wenn er arbeits­unfähig krank­geschrieben wurde, die ganze Zeit zu Hause bleiben und das Bett hüten?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.