Werbung
Werbung

Anbieterkennzeichnung

Für diesen Eintrag gilt unser Impressum auf unserer Webseite www.si-recht.de!

interessante Rechtsfragen

beantwortet von Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

Urlaubs­anspruch

Kann man in der Probezeit Urlaub nehmen?

Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

[30.07.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWährend der Probezeit in einem neuen Arbeitsverhältnis haben viele Arbeitnehmer Angst davor, Urlaub zu nehmen. Viele denken auch, sie hätten in der Probezeit keinen Anspruch auf Urlaub. Wie verhält es sich rechtlich mit dem Urlaub während der Probezeit?mehr »


Datenschutz­recht

Wie kann ich als Autofahrer eine Dashcam im Auto nach dem neuen Datenschutzrecht - DSGVO nutzen?

Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

[26.07.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Dauer­betrieb einer im Auto installierten Dashcam, mit der Autofahrer das gesamte Verkehrs­geschehen vor sich anlasslos und permanent filmen und aufzeichnen, ist illegal. Wer eine Dashcam in dieser Form installiert und nutzt, verstößt gegen das Datenschutz­recht. Doch unter welchen Voraus­setzungen kann eine Dashcam legal genutzt werden?mehr »


Bürgschaft und Scheidung

Die Ehegatten­bürgschaft nach der Scheidung: Was passiert nach der Scheidung mit Bürg­schaften für den Ehepartner?

Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

[04.08.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBanken lieben Bürg­schaften. Und wer hilft nicht gerne seinem Ehepartner, wenn die Bank ein dringend benötigtes Darlehen nur unter der Voraussetzung vergibt, dass eine Bürgschafts­erklärung für den Ehepartner, der das Darlehen aufnimmt, unter­schrieben wird. mehr »


Scheidung

Zahlt die Rechts­schutz­versicherung die Scheidung?

Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

[24.07.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Ehe wird in Deutschland in einem förmlichen Gerichts­verfahren vor dem örtlich zuständigen Familien­gericht geschieden. Für das Scheidungs­verfahren fallen gesetzlich festgelegte Gebühren an, die sich u.a. aus Gerichts­kosten und Anwalts­gebühren zusammensetzen. Zahlt diese Scheidungs­kosten die Rechts­schutz­versicherung?mehr »


YouTube-Video Einbindung

Ist das Framing von fremden Werken auf der eigenen Internetseite oder bei Facebook zulässig?

Rechtsanwalt Wolfgang Eckes

[10.10.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer EuGH (Az. C-348/13) entscheidet in einem derzeit anhängigen Verfahren über die Frage, ob Framing urheberrechtlich zulässig ist. Sollte er diese Frage verneinen, dürfte vielen Bloggern und Nutzern von Facebook eine große Abmahnwelle bevorstehen.mehr »

Werbung
 
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.