Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Arbeitsrecht

Abgemahnt vom Arbeitgeber: Was kann man gegen eine Abmahnung vom Chef tun?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[04.04.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternLeider kommt es immer wieder vor, dass Arbeitnehmer von ihrem Chef abgemahnt werden. Dabei gibt es berechtigte und unberechtigte Abmahnungen. Was kann man als Arbeitnehmer tun, wenn man eine Abmahnung erhalten hat?mehr »


Was ist Geheimnisverrat?

[19.02.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich (CSU) soll nach Ansicht einiger Juristen durch die Information des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel über den Verdacht des Besitzes von kinderpornografischem Material durch den inzwischen zurückgetretenen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy des Geheimnisverrats schuldig gemacht haben. Doch was ist eigentlich ein Geheimnisverrat?mehr »


Was ist ein Wegeunfall?

[19.08.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer einen Unfall auf dem Arbeitsweg erleidet, braucht sich hinsichtlich der auftretenden Kosten keine Sorgen zu machen, da die gesetzliche Unfallversicherung einspringt. Doch ganz so eindeutig, wie es vielleicht den Eindruck macht, ist es nicht. Es gibt viele Lebenslagen und Situationen, in denen nicht ganz so klar ist, ob ein Wegeunfall vorliegt oder nicht. Es stellt sich daher die Frage, was genau ist eigentlich ein Wegeunfall? mehr »


Sexismus-Debatte: Welche Folgen hat eine sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und im Alltag?

[14.03.2013] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAnzügliche Witze. Unanständige Bemerkungen. Ungewollte Berührungen. Viele Frauen sind diesem im Alltag und Job ausgesetzt. Doch ab wann ziehen solche Vorfälle Folge nach sich? Kommt eine Strafbarkeit in Betracht? Kann einem Arbeitnehmer fristlos gekündigt werden?mehr »

Werbung
 
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.