Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Arbeitsrecht

Abfindung

Beendigung eines Arbeits­verhältnisses: Hat man als Arbeit­nehmer einen Anspruch auf eine Abfindung?

[14.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinige Arbeit­nehmer meinen, ihnen würde nach Beendigung eines Arbeits­verhältnisses stets eine Abfindung zustehen. Doch entspricht dies der Wahrheit?mehr »


Krankes Kind

Welche Rechte stehen einem Arbeit­nehmer bei der Krankheit seines Kindes zu?

[08.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Erkrankung des Kindes kann Arbeit­nehmer vor großen Heraus­forderungen stellen, insbesondere wenn das Kind für längere Zeit erkrankt. Welche Rechte stehen einem Arbeit­nehmer in diesem Fall zu?mehr »


Betriebs- und Geschäfts­geheimnis

Darf ein Arbeit­nehmer Interna aus der Firma nach außen tragen?

[02.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternFür einige Arbeit­nehmer mag die Verlockung groß sein, über Interna aus der Firma mit Außen­stehenden zu plaudern. Doch ist dies zulässig oder besteht nicht vielmehr eine Verschwiegenheits­pflicht?mehr »


Abmahnung

Wann muss der Arbeitgeber eine Abmahnung wieder aus der Personalakte löschen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[25.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer im Rahmen des Arbeitsverhältnisses ein Fehlverhalten an den Tag legte, riskiert eine Abmahnung seines Arbeitgebers. Eine solche kann für eine spätere Kündigung oder Beurteilung des Arbeitnehmers von Bedeutung sein. Der Arbeitnehmer kann also ein verständliches Interesse für die Löschung einer Abmahnung aus seiner Personalakte haben. Aber steht ihm ein solcher Anspruch überhaupt zu? mehr »


Um was handelt es sich bei dem betrieblichen Ein­gliederungs­management?

Rechtsanwalt Robert Binder

[27.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWar ein Arbeit­nehmer für eine längere Zeit arbeits­unfähig erkrankt, wird in der Regel ein sogenanntes betriebliches Ein­gliederungs­management durch­geführt. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Wilder Streik

Was ist ein „Wilder Streik“?

[15.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas ist unter einem „Wilden Streik“ zu verstehen?mehr »


Ordentliche Kündigung

Was ist eine betriebsbedingte Kündigung?

Rechtsanwalt Robert Binder

[08.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas ist unter der betriebsbedingten Kündigung eines Arbeits­vertrags zu verstehen?mehr »


Ordentliche Kündigung

Was ist eine personen­bedingte Kündigung?

Rechtsanwalt Robert Binder

[16.08.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Arbeits­verhältnis kann aufgrund einer personen­bedingten Kündigung beendet werden. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Geschenke

Geschenke an Geschäfts­freunde und Kunden: Was ist rechtlich erlaubt und wann wird es gefährlich?

[09.08.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEine gute Geschäfts­beziehung muss man pflegen, denn sie ist im rauen Wettbewerb Gold wert. Ein gutes Mittag- oder Abendessen bietet zum Beispiel die Gelegenheit über das Geschäft zu plaudern. Eine andere Möglichkeit, seinen Geschäfts­partner bei Laune zu halten, sind Geschenke. Doch was ist da eigentlich rechtlich erlaubt, worauf muss bei Geschenken an Geschäfts­partner geachtet werden?mehr »


Kündigung des Arbeits­vertrags

Unter welchen Voraus­setzungen ist eine ordentliche Kündigung des Arbeit­gebers sozial gerechtfertigt?

Rechtsanwalt Robert Binder

[04.08.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUnterfällt das Arbeits­verhältnis dem Kündigungs­schutz­gesetz darf der Arbeitgeber das Arbeits­verhältnis nur dann ordentlich kündigen, wenn dies sozial gerechtfertigt ist. Doch unter welchen Voraus­setzungen liegt eine soziale Rechtfertigung der Kündigung vor?mehr »

Werbung
 
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.