Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Mietrecht

Satellitenschüssel

Darf man als Mieter oder Wohnungseigentümer eine Parabolantenne auf dem Balkon anbringen?

[09.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer für einen besseren bzw. vielfältigeren Empfang von Fernsehsendern eine Parabolantenne auf dem Balkon installiert, kann schnell den Unmut des Vermieters oder der übrigen Wohnungseigentümer auf sich ziehen. Daher stellt sich die interessante Frage, ob ein Mieter oder Wohnungseigentümer überhaupt eine Satellitenschüssel auf seinem Balkon anbringen darf.mehr »


Katze

Darf ein Mieter eine Katzenklappe einbauen?

[04.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Einbau einer Katzenklappe erleichtert sowohl der Katze als auch dem Katzenhalter das Leben ungemein. Doch darf ein Mieter einfach so eine Katzenklappe in den Türen der Mietwohnung einbauen?mehr »


Mietsicherheit

Mietkaution: Wie viel Kaution darf der Vermieter verlangen?

[08.01.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit für eventuell bestehende Forderungen aus dem Mietverhältnis. Aber in welcher Höhe kann die Kaution verlangt werden?mehr »


Mietvertrag

Untermietvertrag: Wie kann man einem Untermieter kündigen?

[06.01.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Mieter einer Wohnung kann nach Einholung einer entsprechenden Zustimmung die Wohnung oder Teile davon an einem Untermieter vermieten. Doch unter welchen Voraussetzungen kann man einem Untermieter kündigen?mehr »


Mietminderung

Wird bei einer Mietminderung die Warmmiete oder die Kaltmiete gemindert?

[04.01.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVom Recht zur Mietminderung wird gern Gebrauch gemacht. Doch welche Miete wird gemindert? Die Warmmiete oder die Kaltmiete? mehr »


Untermiete

Untermietvertrag: Genießt ein Untermieter Kündigungsschutz oder kann er jederzeit gekündigt werden?

[23.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann ein Untermieter ohne weiteres jederzeit gekündigt werden oder genießt er nicht vielmehr einen Kündigungsschutz?mehr »


Kündigung

Kann der Vermieter einem Mieter wegen Beleidigung fristlos kündigen?

[16.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei besonders angespannten Verhältnissen zwischen Mieter und Vermieter kann es zu beleidigenden Äußerungen kommen. Darf dem Mieter deswegen aber gleich fristlos gekündigt werden?mehr »


Mietsicherheit

Rückzahlung der Mietkaution: Wann muss der Vermieter die Mietkaution zurückzahlen?

[12.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer als Mieter einer Mietsicherheit in Form eines Geldbetrags leistet, hat nach Beendigung des Mietverhältnisses grundsätzlich einen Anspruch auf Rückzahlung der Sicherheit. Doch wann genau muss der Vermieter die Kaution zurückzahlen?mehr »


Farbe

Müssen bunte Wände beim Auszug weiß gestrichen werden?

[04.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer sich als Mieter einer Wohnung bei der Farbgestaltung seiner Räume freien Lauf ließ und die Wände blau, ocker oder pastellfarbend strich, kann beim Auszug ein böses Erwachen erleben. Denn einige Vermieter verlangen von ihren Mietern, dass sie die Wände der Wohnung wieder weiß streichen. Doch muss ein Mieter tatsächlich seine bunt gestrichenen Wände wieder weißen?mehr »


Lautstark

Was kann ein Mieter gegen Kinderlärm unternehmen?

[27.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie von Kindern ausgehenden Geräusche, wie Geschrei und Getrampel, können die Nerven der Nachbarn mehr als nur unerheblich belasten. Doch kann man sich als Mieter dagegen zur Wehr setzen? Kann man zum Beispiel die Miete mindern oder außerordentlich kündigen? mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.