Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Verkehrsrecht

Rotlicht

Rote Fußgängerampel: Darf man als Fußgänger neben der Ampel bei Rot über die Straße gehen?

[02.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUm einer roten Ampel auszuweichen, geht so mancher Fußgänger einfach ein paar Meter neben der Ampel über die Straße. Doch ist dies zulässig oder liegt nicht in einem solchen Fall ein Rotlichtverstoß vor?mehr »


Motorrad

Müssen Motorradfahrer eine besondere Schutzkleidung tragen?

[30.01.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs dürfte allgemein bekannt sein, dass Motorradfahrer verpflichtet sind, einen Schutzhelm zu tragen. Ob Motorradfahrer darüber hinaus aber auch weitere Schutzkleidung tragen müssen, wie etwa eine Lederjacke oder Motorradschuhe, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Schnee

Darf man mit Schnee auf dem Autodach fahren?

[26.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Befreien des Autos von Schnee kann anstrengend und nervenaufreibend sein. Genügt es daher die Fensterscheiben vom Schnee zu befreien oder muss nicht vielmehr das ganze Fahrzeug vom Schnee befreit werden?mehr »


Schwarzfahren

Fahren ohne Fahrerlaubnis: Welche Folgen hat das Fahren eines PKW ohne Fahrerlaubnis?

[19.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternManche Autofahrer wollen trotz fehlender Fahrerlaubnis nicht auf das Autofahren verzichten. Das dies nicht zulässig ist, dürfte jedem klar sein. Doch welche Folgen hat ein Fahren ohne Fahrerlaubnis?mehr »


Werktag

Halteverbot „werktags von 7-14 Uhr“: Gilt das Halteverbot auch am Samstag, weil der Samstag als Werktag anzusehen ist?

[01.12.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternHalteverbotsschilder sind häufig mit einem Zusatzschild ausgestattet, wie etwa „werktags 7-14 h“. Doch welchen Zeitraum umfasst der Begriff des „werktags“. Sind Werktage nur die Tage von Montag bis Freitag oder auch der Samstag?mehr »


Sturz

Muss ein Busfahrer vor dem Losfahren abwarten bis alle Fahrgäste sitzen oder sich einen sicheren Halt im Bus verschafft haben?

[21.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Anfahren eines Busses ist insbesondere für Fahrgäste, die sich noch keinen sicheren Sitz oder Halt verschafft haben, mit Gefahren verbunden. Muss ein Busfahrer daher mit dem Losfahren warten, bis alle Fahrgäste sitzen oder sich sicheren Halt verschafft haben?mehr »


Blitzer

Darf die Polizei überall blitzen und messen?

Rechtsanwalt Dr. Henning Karl Hartmann

[11.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDem betroffenen Bürger stellt sich die Frage, ob denn überall, jederzeit und in beliebiger Art und Weise mit dem Geschwindigkeitsmessgerät („Blitzer“) gelauert werden darf?mehr »


Polizeikontrolle

Verkehrskontrolle: Welche Rechte hat man bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei?

[07.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer in eine Verkehrskontrolle der Polizei gerät, wird in der Regel mit einigen Anweisungen konfrontiert. Dies kann unangenehme Folgen haben. So zum Beispiel, wenn man unter Alkoholeinfluss am Steuer sitzt. Doch welchen Anweisungen der Polizei muss man Folge leisten? Stehen einem Verkehrsteilnehmer nicht bestimmte Rechte zu?mehr »


Alkoholfahrt

Verkehrsunfall aufgrund von Alkohol: Haftet man als Beifahrer für den alkoholisierten Fahrer?

Rechtsanwalt Markus Mingers

[04.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin typisches Samstagnacht-Szenario: Ein Unfall auf der Autobahn, der Fahrer war alkoholisiert, hatte jedoch noch 3 weitere Personen als Beifahrer (auch auf der Rückbank ist man Beifahrer) mit im Auto. Sind diese mitschuldig, da sie den alkoholisierten Fahrer nicht vom Fahren abhielten?mehr »


Körperverletzung

Verkehrsunfall: Kann man als Geschädigter Schmerzensgeld für einen Folgeschaden trotz vorheriger Abfindung verlangen?

Rechtsanwalt Stephan Hoynatzky

[30.10.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternTreten nach einem Verkehrsunfall mit unfallbedingten Verletzungen Jahre danach weitere Gesundheitsschäden auf, so stellt sich häufig die Frage, ob man trotz einer mit der Kfz Haftpflichtversicherung des Schädigers vereinbarten Abfindung, weitere Schadensersatzansprüche, zum Beispiel Schmerzensgeld, geltend machen kann.mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.