Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Zivilrecht

Willenserklärung

Konkludentes Verhalten: Was ist kon­kludentes oder schlüs­siges Verhalten im deutschen Recht?

[28.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm deutschen Recht kann man seinen Willen auch kundtun, ohne etwas sagen zu müssen, nämlich durch konkludentes Verhalten. Was aber genau ist unter dem Begriff des kon­kludenten oder schlüs­sigen Verhaltens zu verstehen?mehr »


Schufa-Drohung

Dürfen Unternehmen mit der Schufa drohen?

[08.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kommt vor, dass Unternehmen gegenüber ihren zahlungs­unwilligen Schuldnern mit einem Schufa-Eintrag drohen. Ob dies zulässig ist oder nicht, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Wer haftet für Schäden durch eine Katze?

[30.08.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternRichtet eine Katze einen Schaden an, stellt sich die Frage, wer eigentlich dafür haftet.mehr »


Toten­fürsorge

Bestattung: Wer bestimmt über die Art einer Beerdigung und den Bestattung­sort?

[18.08.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn ein Mensch gestorben ist, stellt sich die Frage wie und wo er zu beerdigen ist. Aber wer bestimmt darüber?mehr »


Mahnbescheid

Mahnbescheid erhalten: Was tun? Wie auf den Mahn­bescheid reagieren?

[16.08.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Mahn­bescheid enthält unter anderem die Aufforderung, innerhalb von zwei Wochen die behauptete Geldschuld nebst den geforderten Zinsen und der genannten Kosten zu begleichen. Doch muss der Schuldner dem nachkommen oder stehen ihm nicht vielmehr noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung?mehr »


Beerdigung

Wer muss die Beerdigungs­kosten eines Verstorbenen tragen?

[15.08.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVerstirbt eine Person muss diese innerhalb einer bestimmten in den jeweiligen Bestattungs­gesetzen der Bundes­länder geregelten Frist beerdigt werden. Doch wer muss für die Bestattungs­kosten aufkommen?mehr »


Abgeschleppt

Vom Supermarkt­parkplatz abgeschleppt: Darf der Supermarkt­betreiber ein unrecht­mäßig ab­gestelltes Fahrzeug abschleppen lassen und hierfür die Kosten verlangen?

[06.07.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinige Autofahrer nutzen die kostenlosen Parkplätze von Super­märkten, um ihr Fahrzeug dort bequem abzustellen. Ist ein Supermarkt­betreiber in diesem Fall berechtigt, das verbots­widrig auf dem Kunden­parkplatz abgestellte Fahrzeug abschleppen zu lassen und die Kosten dafür ersetzt zu verlangen?mehr »


Gesetzliches Zahlungsmittel

Darf ein Händler die Annahme von 200 und 500 Euro-Scheinen verweigern?

[05.07.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternOft verweigern die Händler die Annahme von 200 und 500 Euro-Scheinen. Wer aber nicht anders bezahlen kann, hat ein Problem. Daher stellt sich die Frage, dürfen die Händler die Annahme eines 200 oder 500 Euro-Scheins überhaupt verweigern? mehr »


Fußball

Fußball versehentlich auf Nachbargrundstück geschossen: Darf man den Fußball aus dem Garten des Nachbarn einfach zurückholen?

[11.06.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWährend eines Fußballspiels im heimischen Garten kann es passieren, dass der Ball im Nachbarsgarten landet. Kann man den Ball dann einfach aus den Garten des Nachbarn holen?mehr »


Fund

Wie hoch ist der Finderlohn?

[29.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer seine Brieftasche verloren hat, ist hocherfreut wenn sie jemand findet und sie zurückbringt. Manch einer möchte dem Finder eine Belohnung zukommen lassen. Doch in welcher Höhe ist ein Finderlohn angemessen? Muss überhaupt einer gezahlt werden? mehr »

Werbung
 
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.