Werbung
Werbung

Rechtsfragen von allgemeinem Interesse

verständlich erklärt

Bezahlung

Warum werden Bischöfe vom Staat bezahlt und nicht aus der Kirchensteuer?

[24.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBischöfe erhalten seit 200 Jahren ihr Gehalt vom Staat. Warum kommt das Gehalt eine Bischofs nicht aus der Kirchensteuer?mehr »


Werkvertrag

Wie viele Nach­besserungs­wünsche hat man bei einem Werkvertrag?

[24.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBau- und Sanierungs­arbeiten, Reparatur­arbeiten, Schneider­arbeiten, Herstellung einer Auftrags-Software, Taxifahrt: Die rechtliche Grundlage für all diese Leistungen ist der Werkvertrag. Dieser ist somit ein in vielen Lebens­bereichen präsenter Vertragstyp. mehr »


Karnevalszeit 2019

Muss man an Karneval und Rosenmontag arbeiten?

[24.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Karnevalszeit ist in den Hochburgen im Rheinland die fünfte Jahreszeit. Viele Arbeitnehmer gehen deshalb davon aus, dass sie frei haben. Doch ist das so?mehr »


Brexit

Hat der Brexit Auswirkungen auf eine in Groß­britannien gegründete Limited mit Sitz in Deutschland?

[23.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSeit einigen Jahren haben Deutsche im Zusammenhang mit einer Firmen­gründung auf eine englische Limited zurückgegriffen. Dank der Nieder­lassungs­freiheit in der EU konnte der Ver­waltungs­sitz der Limited auch nach Deutschland verlagert werden. Für viele war die Gründung einer Limited daher eine attraktive Alternative. Doch hat der Brexit Auswirkungen auf eine Limited mit Sitz in Deutschland?mehr »


Pistenunfall

Wintersport: Welche Versicherung zahlt beim Skiunfall?

[23.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternJährlich passieren auf der Piste zehntausende Unfälle. Doch wer zahlt eigentlich im Schadenfall? mehr »


Heizungsausfall

Welche Rechte habe ich als Mieter, wenn die Heizung ausfällt?

[23.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternFür Mieter gibt es kaum etwas Schlimmeres, als eine defekte Heizung. Gerade in den Wintermonaten kann es dann in der Wohnung richtig kalt werden und diese quasi unbewohnbar werden. Doch wie kann man sich als Mieter wehren, wenn die Heizung ausfällt?mehr »


Schwer­behinderten­ausweis

Was bedeutet das Merkzeichen „G“?

[22.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas bedeutet das Merkzeichen „G“ in einem Schwer­behinderten­ausweis?mehr »


Wohnungsdurchsuchung: Wann darf die Polizei eine Wohnung durchsuchen und wer entscheidet darüber?

[22.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDiese Rechtsfrage beschäftigt sich mit einer der bekanntesten Maßnahmen der Strafverfolgungsbehörden, der Wohnungsdurchsuchung. Es soll geklärt werden unter welchen Voraussetzungen sie angeordnet werden darf und wer darüber entscheidet.mehr »


Verjährung

Zu wenig Miete gezahlt: Wie lange kann der Vermieter Mietnach­zahlungen vom Mieter fordern?

[22.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn ein Mieter seine Miete nur gekürzt oder gar nicht mehr zahlt, macht der Vermieter in der Regel einen Nach­zahlungs­anspruch geltend. Doch wie lange kann er die Mietnach­zahlung verlangen?mehr »


Mietschulden­freiheits­bestätigung

Mietschulden­freiheits­bescheinigung: Muss ein Vermieter dem Mieter auf Verlangen eine Mietschulden­freiheits­bescheinigung ausstellen?

[21.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDurch eine Mietschulden­freiheits­bescheinigung versichert der Vermieter, dass der Mieter über keine Schulden aus dem Miet­verhältnis verfügt. Ohne eine solche Bescheinigung ist oft die Anmietung einer neuen Wohnung nicht möglich. Hat der Mieter daher ein Anspruch auf Herausgabe, wenn sich der Vermieter weigert eine solche Bescheinigung auszustellen?mehr »

Werbung
 

Neues aus dem Gerichtssaal

Werbung
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.