Werbung
Werbung

Rechtsfragen von allgemeinem Interesse

verständlich erklärt

Bauarbeiten auf Nachbargrundstück: Kann ein Grundstückseigentümer das Aufstellen eines Baukrans verhindern?

[26.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn in Nachbarsgarten ein Baukran steht und tonnenschwere Lasten über das Grundstück und das Haus schweben, ist es nicht verwunderlich, dass der Eigentümer des Grundstücks es mit der Angst zu tun bekommt und das Aufstellen des Krans verhindern will. Doch wie erfolgversprechend ist ein solches Begehren?mehr »


Filesharing

Pauschaler Schadenersatz bei Filesharing: Muss ich bei einer Abmahnung pauschale Schäden ersetzen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[12.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAuf dem Schulhof macht es jeder – wenn unter Schülern überhaupt ein Bewusstsein besteht, dass Filesharing illegal ist, dann wird Filesharing oftmals als Kavaliersdelikt angesehen. Gerichte und Gesetz sehen das leider anders – Musik-, Film-, Rechteindustrie und Abmahnkanzleien erst recht.mehr »


Parkplatz

Wem steht das Recht auf eine Parklücke zu: Dem voraus­fahrenden oder dem schnelleren Autofahrer?

[12.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn manchen Ortslagen sind Parkplätze äußert rar. Nicht selten entbrennt daher ein heftiger Streit um eine Parklücke. Doch wonach richtet sich das Recht eine Parklücke in Anspruch nehmen zu dürfen? Steht dieses Recht dem Autofahrer zu, der zuerst die Parklücke erreicht oder demjenigen, der schneller in die Parklücke hineinfährt?mehr »


Wer auffährt, hat Schuld: Haftet wirklich immer der auffahrende Autofahrer für einen Auffahrunfall?

[07.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer einem anderen Autofahrer hinten auffährt, wird schnell als der Schuldige für den Auffahrunfall hingestellt. Doch ist dies tatsächlich richtig? Die folgende Rechtsfrage soll sich mit der Frage beschäftigen, ob der Auffahrende wirklich immer für den Auffahrunfall haftet.mehr »


Abmahnung

Wann muss der Arbeitgeber eine Abmahnung wieder aus der Personalakte löschen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[07.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer im Rahmen des Arbeitsverhältnisses ein Fehlverhalten an den Tag legte, riskiert eine Abmahnung seines Arbeitgebers. Eine solche kann für eine spätere Kündigung oder Beurteilung des Arbeitnehmers von Bedeutung sein. Der Arbeitnehmer kann also ein verständliches Interesse für die Löschung einer Abmahnung aus seiner Personalakte haben. Aber steht ihm ein solcher Anspruch überhaupt zu? mehr »


Ehe­scheidung

Was passiert mit dem Haus oder der Eigentums­wohnung nach einer Scheidung?

Rechtsanwalt Robert Binder

[05.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWährend einer Ehe können sich die Ehegatten dazu entscheiden, gemeinsam ein Haus oder eine Eigentums­wohnung zu erwerben. Doch eine Ehe kann auch scheitern, so dass eine Scheidung ansteht. Was passiert mit der Immobilie nach der Scheidung?mehr »


Kredit

Welche Kreditformen gibt es? – Und wo liegen die Unterschiede?

[01.03.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Kreditmarkt hält für Verbraucher ein großes Portfolio unterschiedlicher Kreditformen bereit. Je nach Kreditform und persönlichen finanziellen Rahmenbedingungen können ganz unterschiedliche Darlehen für einen Verbraucherkredit in Frage kommen. Welche Kreditformen gibt es also?mehr »


Filesharing

Was kann ein Anwalt gegen eine Filesharing-Abmahnung tun?

[28.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer an Tauschbörsen im Internet teilnimmt, um illegal Musik oder Filme herunterzuladen, kann schnell eine Abmahnung erhalten. Wie sieht eine Verteidigung gegen eine solche Abmahnung aus? Was kann ein Anwalt dagegen tun?mehr »


Tradition

Darf man an Weiberfastnacht anderen die Krawatte abschneiden?

[28.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAn Weiberfastnacht wird so manche Krawatte abgeschnitten. Doch ist dies überhaupt zulässig? Macht frau sich nicht schadenersatzpflichtig? Kann mann Schadensersatz verlangen?mehr »


Mitteilungs­pflicht

Schwangerschaft: Muss man dem Arbeitgeber mitteilen, wenn man schwanger ist?

[22.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn eine Arbeit­nehmerin schwanger wird, muss sie ihren Arbeitgeber über die Schwangerschaft informieren?mehr »

Werbung
 
Werbung
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.