Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Darlehen“

Geldfrage

Wie unter­scheiden sich Kredite und Darlehen?

[03.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer sich Geld von einer Bank leihen möchte, der spricht von einem Kredit oder Darlehen. Im Volksmund haben sich beide Begriffe nahezu deckungs­gleich etabliert, auf juristischer Ebene kann es allerdings durchaus auf kleinste Abweichungen der Definition ankommen. Doch ohne zu tief in die Materie einzusteigen, sollten Verbraucher die Grundzüge beider Begriffe kennen: Worin unter­scheiden sich Kredite und Darlehen?mehr »


Kredit­vertrag

Bank­darlehen: Wann darf eine Bank einen Kredit kündigen und welche Rechte haben Bankkunden bei Kündigung ihres Kredits?

[02.03.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUnter welchen Voraus­setzungen kann der Darlehens­geber oder der Darlehens­nehmer das Darlehen bereits vor Ablauf der festen Laufzeit kündigen?mehr »


Darlehen widerrufen

Was versteht ein Anwalt unter dem Darlehens­widerruf mit dem Widerrufs­joker?

[03.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Darlehen kann unter bestimmten Voraus­setzungen widerrufen werden. Doch was hat es in diesem Zusammenhang mit dem Widerrufs­joker auf sich? Was ist darunter zu verstehen?mehr »


Bankkredit

Was ist eine Vor­fälligkeits­entschädigung?

[03.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer zur Finanzierung eines Grundstücks­kaufs ein Darlehen aufgenommen hat, kann mit dem Begriff der Vor­fälligkeits­entschädigung in Berührung kommen. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Darlehen widerrufen

Darlehenswiderruf mit dem Widerrufsjoker: Welche Darlehen kann man widerrufen, ist eine Frist einzuhalten und welche Vorteile hat ein Darlehenswiderruf?

[24.02.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAktuell sind die Darlehenszinsen sind sehr gering. Wie wäre es da, wenn man einfach einen neues Darlehen zu den aktuellen Konditionen abschließen könnte und sich von seinem alten teureren Kreditvertrag lösen könnte. Vielfach ist das möglich. Viele Darlehensnehmer können nämlich ihren alten Darlehensvertrag widerrufen und rückabwickeln. Lesen Sie in dieser Rechtsfrage, wann man seinen Darlehensvertrag widerrufen kann und worauf beim Darlehenswiderruf zu achten ist.mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.