Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Ehezeit“

Scheidung

Ist der Versorgungsausgleich bei kurzer Ehezeit ausgeschlossen?

Rechtsanwalt Robert Binder

[08.09.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDurch den Versorgungs­ausgleich soll im Falle einer Scheidung ein Ausgleich zwischen den während der Ehezeit erworbenen verschieden hohen Renten­ansprüchen beider Ehepartner stattfinden. Der Versorgungs­ausgleich ist dabei Ausdruck der ehelichen Fürsorge auch nach der Scheidung und geht somit von einer lang­jährigen Ehezeit aus. Doch Ehen können bereits nach kurzer Zeit, etwa nach wenigen Monaten oder Jahren, scheitern. Findet in diesem Fall auch ein Versorgungs­ausgleich statt?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.