Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Mietvertrag“

Tod des Mieters

Wann kann man das Miet­verhältnis eines verstorbenen Mieters übernehmen und fortführen?

[08.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternStirbt ein Wohnungs­mieter können Personen, die mit ihm zusammen in der Wohnung gelebt haben, in den Mietvertrag eintreten und somit das Miet­verhältnis fortführen. Doch unter welchen Voraus­setzungen ist dies möglich?mehr »


Kalte Räumung

Nach Miet­vertrags­kündigung: Darf der Vermieter dem Mieter das Wasser und den Strom abstellen?

[15.10.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDarf der Vermieter das Wasser und den Strom abstellen, um somit einem gekündigten Mieter zu zermürben und zu einem freiwilligen Auszug zu bewegen?mehr »


Küche

Muss der Vermieter für Reparaturen von Spülmaschine, Kühlschrank oder Elektroherd zahlen?

[11.10.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn in der Mietwohnung etwas kaputt geht, ist der Ruf nach dem Vermieter schnell da. Doch ist dieser tatsächlich verpflichtet, für sämtliche Reparaturen aufzukommen?mehr »


Mietsicherheit

Mietkaution: Wie viel Kaution darf der Vermieter verlangen?

[12.09.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit für eventuell bestehende Forderungen aus dem Mietverhältnis. Aber in welcher Höhe kann die Kaution verlangt werden?mehr »


Klein­reparatur­klausel

Klein­reparatur­klausel im Mietvertrag: Was ist eine Klein­reparatur und wie viel müssen Mieter bei Klein­reparaturen zahlen?

[27.06.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAls Klein­reparatur wird die Behebung von kleineren Schäden an den Einrichtungen oder Vor­richtungen einer Mietwohnung bezeichnet. Ein Mieter kann im Falle einer Klein­reparatur­klausel im Mietvertrag verpflichtet sein für diese Reparaturen selbst aufzukommen. Doch gilt dies uneingeschränkt oder sind nicht vielmehr Grenzen zu beachten?mehr »


Kleinreparaturklausel

Welche Reparaturen umfasst eine Kleinreparaturklausel?

[26.06.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDurch eine Kleinreparaturklausel im Mietvertrag kann der Vermieter die Kosten für die Behebung kleinerer Schäden an der Mietsache auf den Mieter abwälzen. Doch welche Reparaturen umfasst die Klausel?mehr »


Miet­verhältnis

Mieter gestorben: Was passiert mit dem Mietvertrag bei Tod des Mieters?

[19.04.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas mit dem Mietvertrag passiert, wenn der Mieter stirbt, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Befristeter Mietvertrag

Unter welchen Voraus­setzungen darf ein Mietvertrag befristet werden?

[15.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Befristung eines Miet­vertrags kann sowohl für den Vermieter als auch den Mieter von Vorteil sein. Doch unter welchen Voraus­setzungen darf ein Mietvertrag befristet werden?mehr »


Ehewohnung

Kann das gemeinsame Miet­verhältnis über die Ehewohnung im Trennungs­fall gekündigt werden?

Rechtsanwalt Robert Binder

[06.11.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann das gemeinsame Miet­verhältnis über die Ehewohnung im Trennungs­fall von dem aus­gezogenen Ehegatten gekündigt werden, um somit von den Miet­zahlungen befreit zu werden?mehr »


Widerruf

Widerruf des Mietvertrags: Kann man als Mieter einen Mietvertrag widerrufen?

[30.05.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann ein Mieter nach der Unterzeichnung des Mietvertrags, den Mietvertrag widerrufen, weil er es sich zum Beispiel anders überlegt hat?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.