Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Höhe“

Verschwiegenheitspflicht

Darf man mit seinen Arbeits­kollegen über die Höhe des Gehalts sprechen?

[02.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinem Arbeit­nehmer steht oft nur eine Möglichkeit zur Verfügung, um zu überprüfen, wie sein Gehalt im Vergleich zu dessen seiner Kollegen ausfällt: Er muss mit seinem Kollegen über die Höhe des Gehalts reden. Doch ist dies überhaupt zulässig?mehr »


Mieterhöhung

Wie hoch darf eine Miet­erhöhung ausfallen?

[22.02.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWie hoch darf die Miete bei einer Miet­erhöhung bis zur orts­üblichen Vergleichs­miete oder nach erfolgter Modernisierung erhöht werden?mehr »


Geldstrafe

Geldstrafe bei Hartz IV: Kann man als ALG-II-Empfänger auch zu einer Geldstrafe verurteilt werden?

Rechtsanwalt Robert Binder

[29.10.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEmpfänger von Hartz-IV leben am Existenzminimum. Eine Geldstrafe kann ihre finanzielle Situation erheblich erschweren. Ist es daher gerechtfertigt ihnen gegenüber eine Geldstrafe zu verhängen? Und wie hoch würde eine Geldstrafe ausfallen?mehr »


Bundesausbildungsförderungsgesetz

BAföG-Antrag: Wie und wo beantragt man BAföG und wie viel BAföG bekommt man?

[09.10.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) dient der finanziellen Unterstützung von Auszubildenden. Doch wo und wie beantragt man die Ausbildungsförderung und wie viel erhält man?mehr »


Wie wird eine Geldstrafe berechnet und warum sind die Tagessätze bei der Geldstrafe verschieden hoch?

[04.08.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Geldstrafe setzt sich zum einen aus einer bestimmten Anzahl von Tagessätzen und zum anderen aus der Tagessatzhöhe zusammen. Aber wie wird eine Geldstrafe genau berechnet?mehr »

 
Werbung

Neues zum Thema „Höhe“

Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.