Werbung
Werbung

Kindergeldtabelle

Wieviel Kindergeld gibt es?

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern4.5/0/5(4)
Kindergeld in Deutschland

Kindergeld ist eine finanzielle, staatliche Unterstützung, die Eltern, Adoptiveltern oder Pflegeeltern in Anspruch nehmen können. Wenn das Kind bei ihnen lebt, können auch die Großeltern anspruchsberechtigt sein.

Zu beantragen ist das Kindergeld bei der zuständigen Familienkasse bzw. für Angehörige des öffentlichen Dienstes (mit Wohnsitz in Deutschland) die Vergütungsstelle des Arbeitgebers.

Für unbeschränkt Steuerpflichtige ist das Kindergeld im Einkommensteuergesetz (§§ 31 f. und §§ 62 ff. EStG) und für beschränkt Steuerpflichtige im Bundeskindergeldgesetz (BKGG) geregelt.

Die folgenden Tabellen zeigen die festgesetzten Höhen des Kindergeldes für die letzten Jahre auf.

Kindergeld bis 31.12.2001
nach oben

Zeitraum

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. und jedes weitere Kind

Alle Werte in DM/MonatAlle Angaben ohne Gewähr!

01.01.1975bis31.12.1977

50

70

120

120

01.01.1978bis31.12.1978

50

80

120

150

01.01.1979bis30.06.1979

50

80

200

200

01.07.1979bis31.01.1981

50

100

200

200

01.02.1981bis31.12.1981

50

120

240

240

01.01.1982bis31.12.1982

50

100

220

240

01.01.1983bis30.06.1990

50

100

220

240

Sockelb. (siehe unten)

50

70

140

140

01.07.1990bis31.12.1991

50

130

220

240

Sockelb. (siehe unten)

50

70

140

140

01.01.1992bis31.12.1995

70

130

220

240

Sockelb. (siehe unten)

70

70

140

140

01.01.1996bis31.12.1996

200

200

300

350

01.01.1997bis31.12.1998

220

220

300

350

01.01.1999bis31.12.1999

250

250

300

350

01.01.2000bis31.12.2001

270

270

300

350

Kindergeld ab 01.01.2002
nach oben

Zeitraum

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. und jedes weitere Kind

Alle Werte in EURO/MonatAlle Angaben ohne Gewähr!

ab01.01.2002

154

154

154

179

ab01.01.2009

164

164

170

195

ab01.01.2010

184

184

190

215

ab01.01.2015

188

188

194

219

ab01.01.2016

190

190

196

221

Einkommensabhängiger Sockelbetrag
nach oben

Familien, die aufgrund ihres geringen Einkommens den steuerlichen Kinderfreibetrag nicht oder nicht vollständig nutzen konnten, erhielten seit 1986 einen Zuschlag zum Kindergeld. Der Höchstbetrag belief sich 1986 auf 46 DM/Monat; er wurde 1990 auf 48 DM/Monat angehoben und stieg mit dem Steueränderungsgesetz 1992 auf 65 DM/Monat je Kind.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 4.5 (max. 5)  -  4 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.