Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Graffiti“

Graffiti

Kann ein Graffiti-Sprüher anhand seines Tags identifiziert und straf­rechtlich zur Verantwortung gezogen werden?

[25.05.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBei dem Tag-Schriftzug handelt es sich in der Graffiti-Sprüher-Szene um ein Signatur­kürzel eines Graffiti-Sprühers, welcher häufig als Unterschrift oder territoriale Markierung verwendet wird. Genügt ein solcher Tag für die Identifizierung eines Sprühers zwecks straf­rechtlicher Verfolgung?mehr »


Betriebs­kosten­abrechnung

Darf der Vermieter die Beseitigung von Graffiti als Betriebs­kosten abrechnen?

[28.06.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kommt immer wieder vor, dass Wohnhäuser mit Graffiti verschmutzt werden. Da diese in der Regel das Wohnhaus nicht verschönern, kann sich der Vermieter veranlasst fühlen, das Graffiti zu beseitigen. Dies kann durchaus – je nach Größe des Graffiti – sehr aufwändig sein. Darf der Vermieter daher die Kosten für die Reinigung als Betriebs­kosten auf die Mieter umlegen?mehr »


Mietminderung bei Graffiti: Kann man als Mieter bei mit Graffiti beschmierter Fassade oder beschmiertem Treppenhaus seine Miete mindern?

[17.09.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternSo mancher Mieter empfindet eine mit Graffiti beschmierte Fassade oder ein beschmiertes Treppenhaus als unansehnlich. Kann er also deswegen die Miete mindern?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.