Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Ausbildung“

Ausbildung

Hat man als Auszubildender am Tag vor der Abschlussprüfung frei?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[28.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternJugendliche Auszubildende haben mehr bzw. auch andere Rechte als normale Arbeitnehmer. Häufig hört man, dass Auszubildende am Tag vor ihrer Abschlussprüfung frei haben und nicht arbeiten müssen. Doch stimmt das wirklich?mehr »


Unterhalt

Bis zu welchem Zeitpunkt muss einem in Ausbildung oder Studium befindlichen Kind Unterhalt gewährt werden?

[03.01.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Eltern müssen ihrem Kind grund­sätzlich auch dann Kindes­unterhalt gewähren, wenn es zwar volljährig ist, aber sich in einer Ausbildung oder im Studium befindet. Doch gilt diese Unterhalts­pflicht zeitlich unbeschränkt oder ist nicht vielmehr ab einem bestimmten Zeitpunkt Schluss mit der Unterstützung?mehr »


Jugend- oder Auszubildendenvertretung

Nach der Ausbildung: Haben JAV-Mitglieder einen Anspruch auf Übernahme?

[28.10.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer ein Amt als Mitglied der Jugend- oder Auszubildendenvertretung (JAV) oder des Betriebsrates innehat und deshalb auch Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber hat, läuft als Gefahr, nicht übernommen zu werden und als Arbeitnehmer im Betrieb bleiben zu können. Genießen Auszubildende eigentlich gesetzlichen Schutz?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.