Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Beschneidung“

Ist eine Beschneidung von Jungen aus nicht medizinischen Gründen strafbar oder nicht und was regelt der neue § 1631 d BGB?

[16.10.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIm Mai 2012 entschied eine Strafkammer des Land­gerichts Köln, dass es sich bei der Beschneidung eines vierjährigen Jungen ohne medizinische Notwendigkeit um eine rechts­widrige Körper­verletzung handelte - trotz Einwilligung der Eltern (Az.: 151 Ns 169/11). Eine neue gesetzliche Regelung - § 1631 d BGB - soll Klarheit in dieser Rechtsfrage bringen und erlaubt eine Beschneidung unter bestimmten Bedingungen.mehr »


Grundstückshecke

Darf ein Grund­stücks­eigentümer die Hecke oder den Baum des Nachbarn beschneiden?

[10.06.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kommt vor, dass ein Grund­stücks­eigentümer die Hecke oder den Baum eines Nachbarn beschneidet. Doch ist dies überhaupt erlaubt?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.