Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Rücktritt“

Reise­stornierung

Kann ein Reisender wegen Terror­anschlägen im Urlaubsland seinen Reise­vertrag kostenlos stornieren?

[09.03.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternNach einem Terror­anschlag im Urlaubsland, können die Angst vor möglichen weiteren Terror­attacken sowie die mit den Anschlägen verbundenen Beeinträchtigungen die Urlaubs­freude zunichtemachen. Steht einem Reisenden daher ein Recht zur kostenlosen Stornierung des Reise­vertrags zu?mehr »


Spritfresser

Autorückgabe bei erhöhtem Kraftstoffverbrauch: Berechtigt ein zu hoher Sprit­verbrauch bei einem Neuwagen zum Rücktritt vom Kaufvertrag?

[21.12.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAuto­hersteller geben bei Neuwagen den Sprit­verbrauch an. Nicht selten ist dies für einen potentiellen Autokäufer maßgeblich. Umso ärgerlicher ist es, wenn sich der Sprit­verbrauch nachträglich als höher heraus­stellt. Kann der Autokäufer in diesem Fall vom Kaufvertrag zurückt­reten und den Kaufpreis zurückf­ordern?mehr »


Autokauf

Nach VW-Abgasmanipulation: Kann man als Käufer eines Volkswagens vom Kaufvertrag zurücktreten?

[25.09.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVolkswagen hat mit seiner Abgasmanipulation Millionen Autofahrer verärgert. Aber kann man als Käufer eines Volkswagens vom Kaufvertrag zurücktreten?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.