Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Kaufrecht

Zubehör

Hauskauf: Wem gehört das Heizöl, wenn ein Haus verkauft wird?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[19.07.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternJe teurer das Heizöl, desto wertvoller ist ein voller Öltank im Haus. Aber wem gehört das Heizöl, wenn ein Haus verkauft wird? Können Hausverkäufer Heizöl vor der Übergabe abpumpen oder müssen sie die Öltanks gar volltanken?mehr »


Doppel-Verkauf

Kann ein Verkäufer dieselbe Sache mehrmals verkaufen?

[27.03.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann ein Verkäufer dieselbe Sache an mehrere Interessenten verkaufen oder ist dies nur einmal möglich?mehr »


Nadelbaum

Weihnachtsbaum mangelhaft: Kann man einen nadelnden Weihnachtsbaum umtauschen oder den Kaufpreis mindern? Gilt für Weihnachtsbäume das Gewährleistungsrecht?

[25.12.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin nadelnder Weihnachtsbaum ist ärgerlich. Kann man in einem solchen Fall den Weihnachtsbaum umtauschen oder zumindest den Kaufpreis mindern? Kurz gefragt, gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht?mehr »


Garantie und Gewähr­leistung

Gibt es einen Unterschied zwischen Garantie und Gewähr­leistung?

[22.12.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternHandelt es sich bei den Begriffen Garantie und Gewähr­leistung um Synonyme oder bezeichnen sie nicht vielmehr zwei unter­schiedliche Dinge?mehr »


Taschen­geld­paragraph

Was ist der Taschen­geld­paragraph?

[19.12.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas ein Taschengeld ist, dürfte jedem klar sein. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Taschen­geld­paragraph?mehr »


Weihnachts­geschenke-Um­tausch

Kann man Weihnachts­geschenke umtauschen und gibt es ein Umtausch­recht?

[19.12.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternJedes Jahr zu Weihnachten beginnt das große Geschenke­verteilen. Doch leider erhält nicht jeder das passende Geschenk. Mal gefällt es nicht, mal stimmt die Größe nicht oder mal ist es kaputt. Wie sieht es in solchen Fällen mit dem Umtausch­recht aus? Kann man Weihnachts­geschenke umtauschen?mehr »


Spritfresser

Autorückgabe bei erhöhtem Kraftstoffverbrauch: Berechtigt ein zu hoher Sprit­verbrauch bei einem Neuwagen zum Rücktritt vom Kaufvertrag?

[21.12.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAuto­hersteller geben bei Neuwagen den Sprit­verbrauch an. Nicht selten ist dies für einen potentiellen Autokäufer maßgeblich. Umso ärgerlicher ist es, wenn sich der Sprit­verbrauch nachträglich als höher heraus­stellt. Kann der Autokäufer in diesem Fall vom Kaufvertrag zurückt­reten und den Kaufpreis zurückf­ordern?mehr »


Haftungsausschluss

„Gekauft wie gesehen“ – Was bedeutet diese Regelung rechtlich?

[26.04.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVor allem im Rahmen des Fahrzeug­kaufs taucht die Regelung „gekauft wie gesehen“ auf. Doch was bedeutet dies rechtlich?mehr »


Umtauschrecht

Weihnachtsgeschenke umtauschen: Welche Rechte und Pflichten beim Umtausch gibt es?

[28.12.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kommt schon mal vor, dass Weihnachtsgeschenke nicht passen oder nicht gefallen. Ein Umtausch erscheint da naheliegend. Die ARAG erklärt die rechtlichen Hintergründe und sagt, was man schon beim Kauf von Geschenken für einen späteren Umtausch beachten sollte.mehr »


Umtauschrecht

Weihnachtsmarkt: Kann man auf dem Weihnachtsmarkt gekaufte Sachen umtauschen?

[03.12.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn sich später herausstellt, dass auf dem Weihnachtsmarkt gekauften Sachen mangelbehaftet sind, stellt sich die Frage welche Rechte dem Käufer dann zustehen. Kann er die Sachen zum Beispiel umtauschen?mehr »

Werbung
 
Werbung
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.