Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Hotel“

Haftung des Gastwirts

Wer haftet für einen Diebstahl im Hotel?

[15.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn in einem Hotel etwas gestohlen wird, ist das für den Gast äußerst ärgerlich. Es stellt sich daher die Frage, wer für den Diebstahl haftet. Haftet der Hotel­betreiber oder der Gast selbst?mehr »


Hotel

Darf man als Hotelgast im Hotelzimmer Besucher empfangen?

[01.11.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer sich ein Hotelzimmer gemietet hat, möchte unter Umständen auch mal Besuch empfangen. Doch ist dies zulässig?mehr »


Diebstahl

Shampoo, Seife, Hausschuhe, Kugel­schreiber, Notizblock, Handtuch, Bademantel: Was darf man aus dem Hotelzimmer mit nach Hause nehmen?

[10.01.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUnter Hotel­gästen ist es durchaus verbreitet sich Andenken aus dem Hotel mitzunehmen. Doch ist dies überhaupt erlaubt?mehr »


Abendessen im Hotel-Restaurant bei Pauschalreise: Muss man eine lange Hose tragen?

[12.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer als Hotelgast bekleidet mit einer kurzen Hose das hoteleigene Restaurant zum Abendessen aufsucht, muss unter Umständen mit einer Zutrittsverweigerung rechnen. Denn einige Hotels verlangen das Tragen einer langen Hose. Doch ist dies zulässig?mehr »


Ausrutschen im Badezimmer eines Hotels: Haftet der Betreiber eines Hotels für einen Sturz in der Dusche oder Badewanne?

[03.04.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer als Hotelgast in der Dusche oder Badewanne ausrutscht, kann darüber so verärgert sein, dass er den Hotelbetreiber dafür verantwortlich macht. Doch haftet dieser wirklich für einen Sturz im Badezimmer?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.