Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Paketlieferung“

Schadens­anzeige

Warum ist eine ordnungs­gemäße Schaden­anzeige im Falle von Paket-Schäden wichtig?

[25.10.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Anzahl verschickter Pakete in Deutschland ist nicht nur zu Weihnachten groß. Die rasant angestiegenen Verkaufs­zahlen im Online-Handel über Amazon, Zalando, eBay usw. haben für ein täglich immenses Paket­aufkommen gesorgt. Es lässt sich nicht vermeiden, dass Sendungen zu einem gewissen Anteil gar nicht oder beschädigt beim Empfänger ankommen. Wenn der Empfänger einen Ersatz­anspruch gegen den Paket­dienst­leister geltend machen muss, ist eine rechtzeitige und form­gerechte Schadens­anzeige von entscheidender Bedeutung.mehr »


Pakete

Darf sich ein Arbeit­nehmer privat Pakete ins Büro schicken lassen?

[19.04.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDa zu Hause niemand ist, um Pakete entgegen­zunehmen, lassen sich viele Arbeit­nehmer ihre privaten Pakete ins Büro liefern. Doch ist dies überhaupt zulässig? Darf der Arbeitgeber die Paket­lieferungen verbieten?mehr »

Werbung
 
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.