Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Arbeitsvertrag“

Befristung

Befristeter Arbeitsvertrag: Wie lange darf ein Arbeitsvertrag befristet werden und wann fällt die Befristung weg?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[30.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDurch einen Arbeitsvertrag endet das Arbeitsverhältnis mit Ablauf einer bestimmten Zeit oder mit Eintritt eines bestimmten Ereignisses. Doch für wie lange darf ein Arbeitsvertrag eigentlich befristet werden?mehr »


Verschwiegenheitspflicht

Darf man mit seinen Arbeits­kollegen über die Höhe des Gehalts sprechen?

[02.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinem Arbeit­nehmer steht oft nur eine Möglichkeit zur Verfügung, um zu überprüfen, wie sein Gehalt im Vergleich zu dessen seiner Kollegen ausfällt: Er muss mit seinem Kollegen über die Höhe des Gehalts reden. Doch ist dies überhaupt zulässig?mehr »


Kündigung

Kann ein Arbeitnehmer an Heiligabend gekündigt werden?

[05.01.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs gibt wohl nichts ärgerlicheres, als wenn an Heiligabend vom Arbeitgeber eine Kündigung ausgesprochen wird. Doch ist dies überhaupt zulässig? Darf der Arbeitgeber Mitarbeiter an Heiligabend kündigen?mehr »


Schriftform

Muss ein Arbeitsvertrag schriftlich abgeschlossen werden?

[04.01.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer einen Job annimmt, schließt in der Regel mit seinem Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag. Aber muss dieser auch schriftlich geschlossen werden?mehr »


Abfindung

Beendigung eines Arbeitsverhältnisses: Hat man als Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Abfindung?

[22.10.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEinige Arbeitnehmer meinen, ihnen würde nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses stets eine Abfindung zustehen. Doch entspricht dies der Wahrheit?mehr »


Vertragsbindung

Warum gibt es Kündigungsfristen und welche Kündigungsfrist gilt beim Mietvertrag, Handyvertrag, Arbeitsvertrag, Fitnessvertrag?

[01.06.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDer Abschluss eines Handyvertrags oder Fitnessvertrags ist einfach. Geht es jedoch an die Kündigung, scheinen die Regelungen häufig sehr kompliziert und undurchsichtig. Nicht selten stellt sich das Gefühl ein, dass die Unternehmen eine Kündigung um jeden Preis verhindern wollen und den Konsumenten mit Kündigungsfristen und langen Laufzeiten Steine in den Weg legen. Sind Kündigungsfristen tatsächlich schnöde Kostenfallen oder handelt es sich dabei um sinnvolle Vertragselemente, die Planungssicherheit schaffen sollen? mehr »


Befristung

Befristeter Arbeitsvertrag: Wann darf der Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag befristen?

Rechtsanwalt Thilo Seelbach, LL.M.

[21.01.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternNicht selten werden Arbeitsverträge befristet. Doch unter welchen Voraussetzungen darf ein Arbeitsvertrag befristet werden?mehr »


Kündigung eines Arbeitsvertrags vor Arbeitsantritt: Kann man einen Arbeitsvertrag auch vor Beginn des Arbeitsantritts kündigen?

[30.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann ein Arbeitnehmer einen erst kürzlich unterschriebenen Arbeitsvertrag noch vor Arbeitsantritt kündigen, um zum Beispiel ein besseres Angebot anzunehmen?mehr »

 
Werbung
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.