Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Widerrufsrecht“

Verträge

Bei welchen Haustür­geschäften steht einem Verbraucher kein Widerrufs­recht zu?

[09.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternNach § 312g Abs. 1 BGB steht einem Verbraucher bei außerhalb von Geschäfts­räumen geschlossenen Verträgen und bei Fern­absatz­verträgen ein Widerrufs­recht gemäß § 355 BGB zu. Doch gilt das Widerrufs­recht uneingeschränkt oder gibt es Ausnahmen?mehr »


Online-Shopping und Wegfall der 40-EUR-Klausel: Müssen Verbraucher bei Rücksendung der Ware und Erklärung des Widerrufs jetzt immer die Versandkosten tragen?

[10.06.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternZum 13.06.2014 tritt eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die Änderungen zum Widerrufsrecht der Verbraucher enthält. Doch was beinhalten die Änderungen? Müssen die Verbraucher durch die neue Richtlinie jetzt immer die Rücksendekosten tragen?mehr »

 
Werbung
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.

Jetzt Fan bei Facebook werden und mit refrago.de immer auf dem Laufenden bleiben!

Ich bin schon Fan.