Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Strafrecht

Blut­alkohol­konzentration

Welche Promille­grenzen gibt es?

[22.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAls Promille­grenze wird der Grenzwert bezeichnet, die Fahrzeug­führer maximal im Blut aufweisen dürfen, ohne Sanktionen befürchten zu müssen. Doch welche Promille­grenzen gibt es eigentlich?mehr »


Freiheitsstrafe

Was versteht man unter der Halb­strafen­regelung?

[19.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas ist unter dem Begriff der Halb­strafen­regelung zu verstehen?mehr »


Geldstrafe

Wie wird eine Geldstrafe berechnet und warum sind die Tagessätze bei der Geldstrafe verschieden hoch?

[18.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Geldstrafe setzt sich zum einen aus einer bestimmten Anzahl von Tages­sätzen und zum anderen aus der Tages­satz­höhe zusammen. Aber wie wird eine Geldstrafe genau berechnet?mehr »


Führungsz­eugnis

Wird eine Geldstrafe von bis zu 90 Tages­sätzen in das Führungs­zeugnis aufgenommen?

[14.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn einem Führungs­zeugnis sind grund­sätzlich sämtliche strafrecht­lichen Ver­urteilungen enthalten. Doch gilt dies auch für Ver­urteilungen zu Geldstrafen von unter 90 Tages­sätzen?mehr »


Religionsausübung

Störung eines Gottesdienstes: Ist es strafbar, wenn man einen Gottesdienst stört?

[01.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann sich ein Kritiker der Religion und der Kirche strafbar machen, wenn er als Ausdruck seiner Kritik einen Gottesdienst stört?mehr »


Blend­wirkung

Darf man in Deutschland einen Laser­pointer besitzen und ist es strafbar damit andere zu blenden?

[01.02.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Laser­pointer wird vor allem als optischer Zeigestab für Präsentationen oder Vorträge benutzt. Doch immer wieder hört man davon, dass etwa Piloten durch einen Lasermarker geblendet wurden. Aufgrund der dadurch möglichen Gefahren, stellt sich die Frage, ob es in Deutschland überhaupt erlaubt ist einen Laser­pointer zu besitzen. Kann darüber hinaus das Blenden einer Person ein strafbares Verhalten darstellen? mehr »


§ 127 StPO

Jedermann-Festnahmerecht: Wann darf man als Privatperson einen anderen festnehmen?

[31.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternVon dem Grundsatz, dass nur der Staat als Ausfluss seines Gewaltmonopols jemanden festnehmen und ihn damit der Freiheit berauben darf, gibt es eine entscheidende Ausnahme: Das sogenannte Jedermann-Festnahmerecht. Was dieses Recht beinhaltet und unter welchen Voraussetzungen jeder einzelne Bürger davon Gebrauch machen kann, soll hier geklärt werden. mehr »


Haft­entlassung

Vorzeitige Haft­entlassung: Wann kann man vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen werden?

[28.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUnter welchen Voraus­setzungen kann ein zu einer Freiheits­strafe Verurteilter auf eine vorzeitige Haft­entlassung hoffen?mehr »


Schnee

Darf man mit Schnee auf dem Autodach fahren?

[10.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDas Befreien des Autos von Schnee kann anstrengend und nervenaufreibend sein. Genügt es daher die Fensterscheiben vom Schnee zu befreien oder muss nicht vielmehr das ganze Fahrzeug vom Schnee befreit werden?mehr »


Becherpfand

Pfand für Glüh­wein­tasse oder Glüh­wein­becher auf Weihnachts­markt: Darf man den Glüh­wein­becher behalten und mit nach Hause nehmen?

[21.12.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDa die Glüh­wein­tassen auf den Weihnachts­märkten oft mit hübschen Weihnachts­motiven geschmückt sind, wollen einige Weihnachts­markt­besucher die Tassen behalten und mit nach Hause nehmen. Doch ist dies überhaupt erlaubt?mehr »

Werbung
 
Werbung

Täglich - Alles was Recht ist

Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.