Eigenbedarf27.07.2015

Muster Eigenbedarfskündigung: Wie sollte eine Kündigung wegen Eigenbedarf formuliert sein?

Wer als Vermieter seinen vermieteten Wohnraum selber nutzen möchte, kann wegen Eigenbedarf seinen Mieter kündigen. Eine Eigenbedarfskündigung ist jedoch nicht ganz so einfach, wie man vielleicht denken mag. Es gibt einige Besonderheiten zu beachten, die Sie hier nachlesen können: Kündigung wegen Eigenbedarf: Wann kann der Vermieter wegen Eigenbedarf eine Kündigung aussprechen? Wie sollte also die Kündigung formuliert sein?

Wie sollte eine Kündigung wegen Eigenbedarf formuliert sein?

Das nachfolgende Muster soll Ihnen beispielhaft eine Anleitung für die Formulierung einer Eigenbedarfskündigung geben. Sie können es auf Ihren speziellen Fall anpassen.

Vermieter Mustermann
Beispielstr. 13
10117 Beispielstadt
Mieter Mustermann
Etwastr. 24
10453 Beispielstadt
Beispielstadt, den 26.05.2014
Kündigung wegen Eigenbedarf
Sehr geehrte/r Herr/Frau Mustermann
leider sehe ich mich gezwungen, das mit Ihnen bestehende Mietverhältnis über die Wohnung Etwastr. 24, 10453 Beispielstadt, Hinterhaus, 2. Obergeschoss, rechts wegen Eigenbedarfs unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist zum ??, hilfsweise zum nächst zulässigen Termin zu kündigen.
Die Kündigung erfolgt nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB wegen Eigenbedarf. Die ?? qm große Wohnung soll zukünftig wie folgt genutzt werden:
[Hier müssen Sie angeben, wer die Wohnung nutzen möchte. Zudem müssen Sie so detailliert wie möglich den Grund des Eigenbedarfs schildern.]
Da ich selbst keine weitere Wohnung im Eigentum oder angemietet habe, kann ich Ihnen daher auch keine Alternative zu Ihrer jetzigen Wohnung anbieten.
Gegen diese Kündigung könne Sie nach § 574 BGB Widerspruch einlegen. Dieser muss mir gemäß § 574b Abs. 1 BGB schriftlich bis spätestens zwei Monate vor Beendigung des Mietverhältnisses, also spätestens am ?? vorliegen. Bitte geben Sie im Schreiben ausführlich an, warum Sie Widerspruch erheben und worin Sie eine nicht zu rechtfertigende Härte für sich oder Ihre Familie oder einen nahen Angehörigen Ihres Haushalts sehen.
Ich widerspreche zudem einer Fortsetzung des Mietverhältnisses gemäß § 545 BGB durch Fortsetzung des Gebrauchs der Mietsache über den Beendigungszeitpunkt hinaus.
Die Rückgabe der Wohnung, einschließlich sämtlicher Schlüssel, hat spätestens bis zum Ende der Mietzeit, also bis zum ?? an ?? zu erfolgen. Bis dahin sind die vereinbarten Schönheitsreparaturen auszuführen. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Übergabetermin mit ?? unter der Rufnummer ?? oder persönlich unter der Anschrift ??
Ich weise Sie darauf hin, dass bei einer verspäteten Rückgabe Entschädigungsansprüche nach § 546a BGB geltend gemacht werden können. Von Ihnen nicht ausgeführte Schönheitsreparaturen werden von einer Fachhandwerksfirma vorgenommen, deren Kosten ich Ihnen in Rechnung stellen werde.
Mit freundlichen Grüßen
Vermieter Mustermann

Lesen Sie mehr zum Thema hier:
Wie kann sich ein Mieter gegen eine Eigenbedarfskündigung wehren?

#687 (328)
Google Adsense 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.