Werbung
Werbung

Rechtsfragen aus dem Bankrecht

Negativzinsen

Dürfen Banken einseitig einen Negativzins berechnen?

[20.06.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIst es einer Bank erlaubt, Bank­guthaben seiner Kunden einseitig mit einem Negativzins zu belasten, so dass die Kunden für die Einlage bei der Bank zahlen müssen anstatt Geld zu bekommen?mehr »


Was ist ein Anderkonto?

[30.03.2017] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternUm was handelt es sich bei einem Anderkonto?mehr »


Schufa-Drohung

Dürfen Unternehmen mit der Schufa drohen?

[08.09.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kommt vor, dass Unternehmen gegenüber ihren zahlungs­unwilligen Schuldnern mit einem Schufa-Eintrag drohen. Ob dies zulässig ist oder nicht, soll durch diese Rechtsfrage geklärt werden.mehr »


Kredit

Online-Kredite: Welche Rechte hat der Verbraucher?

[28.07.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternOnline Kredite aufzunehmen ist heute selbstverständlich. Im Fokus stehen dabei vor allem Raten­kredite, es gibt aber mittlerweile auch komplexere Finanzierungen wie Baukredite als Online-Angebot. Solche Direkt­kredite bieten oft günstigere Konditionen als die Kredit­aufnahme auf her­kömmlichem Weg und mancher Kredit­nehmer mag sich die Frage stellen, wie sicher ein solcher Kredit ist und welche Rechte er dabei hat?mehr »


Schufa

Schufa-Selbstauskunft: Wie fordert man eine Schufa-Selbstauskunft an?

[29.06.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn der folgenden Rechtsfrage erläutern wir Ihnen, wie Sie eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft einholen können.mehr »


Darlehen widerrufen

Was versteht ein Anwalt unter dem Darlehens­widerruf mit dem Widerrufs­joker?

[03.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEin Darlehen kann unter bestimmten Voraus­setzungen widerrufen werden. Doch was hat es in diesem Zusammenhang mit dem Widerrufs­joker auf sich? Was ist darunter zu verstehen?mehr »


Bankkredit

Was ist eine Vor­fälligkeits­entschädigung?

[03.03.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer zur Finanzierung eines Grundstücks­kaufs ein Darlehen aufgenommen hat, kann mit dem Begriff der Vor­fälligkeits­entschädigung in Berührung kommen. Doch um was handelt es sich dabei?mehr »


Darlehen widerrufen

Darlehenswiderruf mit dem Widerrufsjoker: Welche Darlehen kann man widerrufen, ist eine Frist einzuhalten und welche Vorteile hat ein Darlehenswiderruf?

[24.02.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAktuell sind die Darlehenszinsen sind sehr gering. Wie wäre es da, wenn man einfach einen neues Darlehen zu den aktuellen Konditionen abschließen könnte und sich von seinem alten teureren Kreditvertrag lösen könnte. Vielfach ist das möglich. Viele Darlehensnehmer können nämlich ihren alten Darlehensvertrag widerrufen und rückabwickeln. Lesen Sie in dieser Rechtsfrage, wann man seinen Darlehensvertrag widerrufen kann und worauf beim Darlehenswiderruf zu achten ist.mehr »


Sparbuch

Altes Sparbuch gefunden: Kann man ein altes Sparbuch mit D-Mark Sparguthaben bei der Bank einlösen?

[08.12.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternKann die Auszahlung des Sparguthabens eines alten Sparbuchs auch dann verlangt werden, wenn es in D-Mark angegeben ist oder verfällt das Guthaben?mehr »


Restschuldversicherung und Kredit

Restschuldversicherung: Ist die Pflicht zu einer Restschuldversicherung beim Kredit-Abschluss rechtmäßig?

[04.12.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer einen Kredit in Anspruch nehmen möchte, muss oft auch eine Restschuldversicherung abschließen. Aber ist der Zwang zu einer Restschuldversicherung auch erlaubt?mehr »

 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.