Werbung
Werbung

Ist Ihr Problem komplizierter als unsere Frage?

Holen Sie sich Hilfe!

Bei speziellen, individuellen Rechts­fragen sollten Sie immer den Rat einer Rechts­anwältin oder eines Rechts­anwalts einholen.

Rechtsanwälte aus ganz Deutschland finden Sie im Deutschen Anwaltsregister.

Verkehrsrecht | 22.05.2018

Parken

Darf ein Autofahrer über einem Gullideckel parken?

Ist es einem Autofahrer erlaubt mit seinem Fahrzeug über einen Gullideckel zu parken?

Darf ein Autofahrer über einem Gullideckel parken?

Einem Fahrzeug­führer ist es nicht erlaubt, über einen Gullideckel zu parken. Geregelt ist dies in § 12 Abs. 3 Nr. 4 der Straßen­verkehrs­ordnung (StVO). Denn nach dieser Vorschrift ist ein Parken unzulässig über Schacht­deckeln und anderen Ver­schlüssen, wenn das Parken auf Gehwegen ausdrücklich freigegeben ist. Hintergrund des Verbots ist, dass der Zugang zu den unter der Straße befindlichen Ver­sorgungs­kanälen frei­gehalten werden soll. Wer gegen das Verbot verstößt, riskiert ein Bußgeld und das Abschleppen des Fahrzeugs.

Wann liegt ein Parken vor?

Nach § 12 Abs. 2 StVO parkt jeder, wer sein Fahrzeug verlässt oder länger als drei Minuten hält. Ein Fahrzeug wird verlassen, wenn sich der Fahrzeug­führer soweit vom Fahrzeug entfernt, dass er nicht sogleich wegfahren kann, sollte dies erforderlich werden. Somit ist das Halten über einen Gullideckel grund­sätzlich erlaubt.

Quelle: refrago/rb

Bearbeitungsstand: 22.05.2018

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 2.3 (max. 5)  -  6 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0
 
Werbung

Kommentare (1)

 
 
H: Weyand schrieb am 10.05.2018

Ihr Bericht ist falsch.

Das Parken über Schachtdeckel u. Anschlüssen ist nur beim Gehwegparken verboten. Hier darf dann kein Deckel unter dem Fahrzeug sein, weder auf dem Gehweg noch auf der Straße. Bei normalem Parken am Fahrbahnrand muss

ich nicht Schacht-u. Gullydeckel freihalten.

Lesen Sie alle VwV u. Kommentierungen dazu.

Freue mich auf Ihre Antwort!

Werbung
 
Sie brauchen Hilfe vom Profi?

Finden Sie eine Anwältin oder Anwalt aus Ihrer Region in Deutschlands großer Anwaltssuche.

Eintragen im DAWR
Anzeige
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.