Werbung
Werbung

interessante Rechtsfragen

zum Thema „Polizei“

Wohnungsdurchsuchung: Wann darf die Polizei eine Wohnung durchsuchen und wer entscheidet darüber?

[22.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDiese Rechtsfrage beschäftigt sich mit einer der bekanntesten Maßnahmen der Strafverfolgungsbehörden, der Wohnungsdurchsuchung. Es soll geklärt werden unter welchen Voraussetzungen sie angeordnet werden darf und wer darüber entscheidet.mehr »


Polizeikontrolle

Verkehrskontrolle: Welche Rechte hat man bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei?

[14.01.2019] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWer in eine Verkehrskontrolle der Polizei gerät, wird in der Regel mit einigen Anweisungen konfrontiert. Dies kann unangenehme Folgen haben. So zum Beispiel, wenn man unter Alkoholeinfluss am Steuer sitzt. Doch welchen Anweisungen der Polizei muss man Folge leisten? Stehen einem Verkehrsteilnehmer nicht bestimmte Rechte zu?mehr »


Rettungsgasse

Wie bildet man eine Rettungs­gasse?

[27.08.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternStockender Verkehr und Stau sind für Autofahrer ein Ärgernis. Für Unfallopfer sind sie mehr als das. Für sie kann ein Stau vor der Unfall­stelle zum entscheidenden Faktor über Leben und Tod werden; wenn nämlich Rettungs­fahrzeuge aufgrund des Staus nicht bis zur Unfall­stelle vordringen können.mehr »


Fake-Notruf

Polizei- und Feuerwehr­einsatz nach Fake-Notruf: Was droht beim Missbrauch des Notrufs?

[14.06.2018] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWas droht einer Person, die den Notruf der Polizei oder Feuerwehr missbräuchlich anwählt, um einen Notfall vor­zutäuschen?mehr »


Straf­verfahren

Ablauf eines Straf­verfahrens: Wie läuft ein Straf­verfahren ab?

Rechtsanwältin Adrijana Blazevska

[11.08.2016] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDie Rechtsfrage gibt einen Überblick über den Gang des Straf­verfahrens. mehr »


Personenkontrolle

Unter welchen Voraussetzungen darf die Polizei eine Personenkontrolle durchführen?

[08.09.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternEs kann passieren, dass ein Fußgänger auf der Straße von der Polizei angehalten und aufgefordert wird sich auszuweisen. Doch ist dies einfach so zulässig? Unter welchen Voraussetzungen darf die Polizei eine Personenkontrolle durchführen?mehr »


Befragung

Vorladung durch die Polizei: Muss man einer polizeilichen Vorladung Folge leisten?

[10.02.2015] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternAls Beschuldigter oder Zeuge einer Straftat kann man während des Ermittlungsverfahrens eine polizeiliche Vorladung erhalten. Doch ist die betreffende Person verpflichtet dieser Folge zu leisten?mehr »


Blitzer

Darf die Polizei überall blitzen und messen?

Rechtsanwalt Dr. Henning Karl Hartmann

[11.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternDem betroffenen Bürger stellt sich die Frage, ob denn überall, jederzeit und in beliebiger Art und Weise mit dem Geschwindigkeitsmessgerät („Blitzer“) gelauert werden darf?mehr »


Strafverfahren

Beteiligte eines Strafverfahrens: Wer ist alles an einem Strafverfahren beteiligt und welcher Beteiligte hat welche Rechte und Aufgaben?

Rechtsanwältin Sonja Stein­eck

[03.11.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternIn einem Strafverfahren gibt es verschiedene Beteiligte. Lesen Sie hier wer alles an einem Strafverfahren beteiligt ist.mehr »


Partylärm

Polizeieinsatz wegen lauter Musik: Was macht und darf die Polizei tun, wenn sie vor der Wohnungstür steht?

Rechtsanwalt Stephan Imm

[20.10.2014] BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternWenn man zu laut seinen Geburtstag oder eine andere Party feiert, kann es mit der freudigen Stimmung schnell vorbei sein, wenn der Nachbar die Polizei ruft. Doch was macht und vor allem darf die Polizei eigentlich gegen die Ruhestörung tun?mehr »

Werbung
 
Werbung
 

refrago ist ein Service der ra-online GmbH, der sich zum Ziel gesetzt hat, leicht verständliche Erklärungen für Rechtsfragen von allgemeinem Interesse zu finden.

Alle Ausführungen auf refrago erfolgen ohne Gewähr und ersetzen keine Rechtsberatung. refrago empfiehlt bei individuellen Rechtsfragen, einen Anwalt zu konsultieren, den Sie z.B. unter www.anwaltsregister.de finden können.